Samstag, 27. August 2016

TAG Pokemon Go

 
Die liebe Sara von Bücherduft hat mich zu diesem TAG getaggt.
 
Ich spiele zwar kein Pokemon Go und habe es auch nicht vor, es irgendwann mal zu tun, aber die Fragen wollte ich trotzdem gern beantworten :-)
 

Freitag, 26. August 2016

WÖLKCHENS FREITAGSFRAGE

 
Jeden Freitag gibt es die Freitags Fragen auf Wölkchens Bücherwelt.


Bücher-Frage
1. Bist du ein Coverkäufer?


Nicht direkt. Ich werde natürlich durch ein besonders tolles Cover auf ein Buch aufmerksam. Aber ich kaufe nie ein Buch spontan, sondern nur, wenn ich weiß, dass es mir gefällt. Meist lese ich erst unzählige Rezensionen, ehe ich ein Buch kaufe.
Aber ich kaufe nie ein Buch, dessen Cover mir nicht gefällt. Da kann der Klappentext noch so schön klingen,...das Buch mag ich dann einfach nicht haben. Aber ehrlich gesagt, lese ich mir nicht mal die Klappentexte von diesen Büchern durch, sondern ignoriere sie. O.o. (Ganz schlechte Angewohnheit, ich weiß^^)
 

Private Frage
2. Bist du sehr nachtragend? Was müsste passieren, damit du mit einer Person nie wieder sprichst?
 
Hm. Ich bin überhaupt nicht nachtragend. Kein bisschen. Wenn mich etwas ärgert ect, dann rege ich mich eher von Null auf Hundert auf und kann echt laut werden und ausflippen, aber nach fünf Minuten ist dann alles vorbei, ich bin zufrieden und fertig ist.
Ehrlich gesagt, habe ich keinen blassen Schimmer, was passieren müsste, damit ich wirklich nie wieder mit jemanden spreche. Keine Ahnung. Das ist mir bisher noch nie vorgekommen.

 
 
Und bei euch?
 
<3 Fiorella

REGALTOUR durch mein Bücherregal


 
Hey meine Lieben,
 
 heute zum Freitag habe ich mal eine Idee von der wundervollen Denise von Book Histories and Secrets übernommen.
 
Denise stellt jede Woche einen Part ihres Bücherregals vor und da ich diese Idee so schön finde, habe ich sie einfach mal übernommen ;) Danke Denise! :*
 
 
 
 
 
Heute zeige ich einen Ausschnitt direkt aus der Mitte.
 
Oben stehen meine Hardcover. Einmal die wundervolle Chroniken der Unterwelt Reihe (die auch in zweifacher englischer Ausgabe habe :D), inklusive der Magnus Bane Chroniken und des Schattenjägercodex.
Dann stehen da noch Jugendromane von Susane Colasanti, die Dilogie Für immer die Seele/ Liebe (die ich sehr empfehlenswert finde), Du neben mir, Mein Herz wird dich finden und Hellwach (Klasse! Sehr spektakulär, eins meiner Lieblingsbücher) und Eve und Adam (fand ich leider ziemlich doof)
Die rosa-weißen Bücher, habe ich einfach alle nebeneinander gestellt, weil ich sie sonst nirgendwo so richtig einordnen konnte.
 
Und darunter befindet sich mein wundervolles Alice im Wunderland Regal, welche sich auch schon auf meinem Instagramaccount geteilt habe :-)
 
Hier geht es zu meinem Instaaccount.
 
Ich freue mich ja schon soo auf Dark Wonderland Teil 3, der im November erscheint.
Oh mannoman, und dabei muss ich noch Das gläserne Schwert und Die weiße Rose vorher lesen!
Ansonsten habe ich da meinen Schatz von Barnes and Nobles Leatherboundbooks mit goldenen Seiten am Rand, eine englische Pop-Up-Alice-Ausgabe und diverse Alice-Geschenke von meinem Geburtstag.
 
DAS war übrigens mein ALICE- Birthday!
 
Liebt ihr auch Alice im Wunderland oder habt ihr an einer anderen Geschichte einen Narren gefressen?
 
<3 Fiorella
 
 
 
 

Rezension zu Auf Null von Catharina Junk

Berührend.
 

Inhalt vom Buchrücken:

"Vielleicht ja, vielleicht nein. Lasst euch überraschen."

Gesund – aber nicht geheilt. Das ist Ninas Diagnose nach überstandener Leukämie.
Für die Zwanzigjährige klingt das wie: Freu dich bloß nicht zu früh. Ohnehin hat die Krankheit alles verändert. Mit ihrer besten Freundin Bahar ist sie zerstritten, ihr Bruder ist streng gläubig geworden, und Nina würde eher einem Hütchenspieler vertrauen als ihrem eigenen Körper. Dann lernt Nina Erik kennen und ist schneller in ihn verliebt, als ihre Angst vor einem Rückfall es erlaubt. Aber wie soll Liebe funktionieren, wenn einem der Mut zum Leben fehlt?

Ein mitreißender und lebensbejahender Debütroman.


Meine Meinung:

Donnerstag, 25. August 2016

Rezension zu Selection - Die Krone von Kiera Cass

Die wundervolle Geschichte ist nun auch schon wieder zu Ende...
 

Inhalt vom Buchrücken:

Die große Liebe, das große Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?


 
 
 

Meine Meinung:

Montag, 22. August 2016

COVER MONDAY

 
Hey ihr Lieben,
ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die neue Woche.

Diese Aktion wird von von The emotional life of books  organisiert und deren Sinn ist es, jeden Montag ein besonders schönes Cover auszuwählen und vor zustellen.
 
 
Ich habe noch nie ein Buch von Abbi Glines gelesen, aber dieses Cover sieht einfach so unglaublich schön aus, dass es tatsächlich mein erstes werden könnte.
 
Es erscheint am 25. August 2016 und darum geht es:
 
Willa can't erase the bad decisions of her past but she can fight for forgiveness from her family. And she can protect herself by refusing to let anyone else get close to her. High school quarterback and town golden boy Brady used to be best friends with Willa - she even had a crush on him when they were kids. But that's all changed now: her life choices have made her a different person from the girl he used to know. Gunner used to be friends with Willa and Brady, too. He too is larger than life and a high school football star - not to mention that his family basically owns the town of Lawton. He loves his life, and doesn't care about anyone except himself. But Willa is the exception. He understands the girl she's become in a way no one else can. As secrets come to light and hearts are broken, these former childhood friends must face the truth about growing up and falling in love...even if it means losing each other forever.
 
Wie gefällt euch das Cover?
 
<3 Fiorella

Rezension zu Ich und die Walter Boys von Ali Novak

Ich bin begeistert!
 

Inhalt vom Buchrücken:

Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New Yorks High Society fest im Griff und sonnt sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse:
1. Jackie steht plötzlich alleine da.
2. Sie muss zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen.
3. Die Walters haben nicht nur Pferde, sondern auch zwölf Söhne! Mitten in der Pampa, allein unter Jungs von 6 bis 21, für die Privatsphäre ein Fremdwort ist, lautet Jackies erster Gedanke: Nichts wie weg. Und ihr zweiter: Moment ... ein paar der Kerle sehen unfassbar gut aus!

Meine Meinung:

Diese Geschichte strahlt Lebensfreude aus! Es ist ein Buch, gefüllt mit Glück, Witz und dem wundervollen Trubel einer Großfamilie. Ich bin einfach absolut begeistert. Ich habe mich so richtig gut unterhalten gefühlt. ich liebe all diese unterschiedlichen Charaktere und würde am liebsten gleich weiterlesen.

Zuletzt hatte ich dieses Sommer-Freude-Lesegefühl bei Mein Sommer nebenan, in dem auch eine Großfamilie eine zentrale Rolle spielt. Doch bei den Walters ist alles noch einmal ein bisschen chaotischer und wilder.

Freitag, 19. August 2016

Wölkchens Freitagsfrage

 
Jeden Freitag gibt es die Freitags Fragen auf Wölkchens Bücherwelt.




Bücher-Frage
1. Welche häufig vertretenen Eigenschaften von Protagonisten gehen dir besonders auf die Nerven?


Unentschlossenheit. Wenn der Charakter sich einfach nicht entscheiden kann, egal in welcher Beziehung ob mit einem Typen oder einer Lebensentscheidung oder einem Sachgegenstand. Das sinnlose Hin und He Überlege füllt oftmals ganz schön viele Seiten.
 

Private Frage
2. Welche drei Personen würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?
 
Meine beste Freundin, ihre Schwester und ihr Bruder.
Die drei sind mein liebstes Gespann und mit ihnen würde es nie langweilig werden. Außerdem könnte der Bruder angeln und sich ums Fleisch kümmern, die Schwester für musikalische Unterhaltung sorgen und die beste Freundin muss einfach mit dabei sein.

 
 
Und bei euch?
 
<3 Fiorella

Sonntag, 14. August 2016

favourite song on sunday

 
Hey ihr Lieben,
diese schöne Aktion ist von deeniseswelt .
 
Jeden Sonntag wird ein Lied vorgestellt, aktuelles Lieblingslied, Ohrwurm oder nerviger Dauerbrenner auf Partys?
 
Ich habe ja etwas vor einem Jahr mit Schlagzeug spielen angefangen. Ich bin noch nicht so weit und lerne noch immer viele Noten und Technik, anstatt ich richtige Lieder spiele, trotzdem habe ich mir schon ein Heft mit Noten zu Liedern gekauft und übe gerade meine Fähigkeiten bei Let it be von den Beatles anzuwenden. Es ist das langsamste Lied mit Tempo 72 in dem Heft und ich finde es scho ganz schön schnell :D *Tränen lach Smiley*

Falls das Video nicht angezeigt wird --> Hier klicken
 
 
Mögt ihr die Beatles?
 
<3 Fiorella
 
 

Samstag, 13. August 2016

Meine WISH - REREAD Liste

Quelle


Einen wunderschönen Abend meine Lieben,

manchmal geht es mir so, dass ich vor meinem Bücherregal stehe oder wenn ich für bestimmte Posts über meine Bücher nachdenke, so viele tolle Bücher noch einmal lesen möchte.

Das muss ich unbedingt mal wieder tun.

Das liegt aber nicht daran, dass ich mich nicht mehr erinnern kann, sondern weil ich diese Bücher so unglaublich schön und berührend fand und den Schreibstil oder die Charaktere liebe. Manche Bücher habe ich sogar schon dreimal gelesen und setze sie trotzdem wieder auf die Liste.

Hier kommen meine ausgewählten Bücher, die ich demnächst noch einmal lesen werde:

Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt
(bereits schon über sieben Mal gelesen - ein tolles Buch!)

Jane Eyre
(so eine tolle Liebesgeschichte - zum Lachen und Weinen)

Das Phantom
(Einfach faszinierend)

Die Messertänzerin
(hat seine ganz eigene Magie)

Kirschroter Sommer
(ich habe sooo gelacht)

Wie viel Leben passt in eine Tüte?
(ich weiß nicht mehr so viel, aber weiß, dass ich die Atmosphäre beim Lesen sehr liebte)

Halo
(einfach zu lange her, aber es hat einen besonderen Platz in meinem Regal)

Smargdgrün
(ich liebe einfach diese eine ganz bestimmte Szene)

ewiglich die Liebe
(ich habe geweint)

Die Stadt der verschwundenen Kinder
(Immer noch der beste Teil der Trilogie, mein erstes Buch mit einem Schockmoment)

Clockwork Angel, Prince und Princess
(zum Träumen und Verlieben und an das Magische glauben)

Gebannt
(Immer wieder schön)

Delirium
(Ein wunderbares fantastisches Buch mit einer besonderen Sprache)


So, das war es auch schon.

Ich denke, ich bei anderen tollen Büchern erscheinen ja noch die Fortsetzungen, daher sind sie einfach noch nicht an der Reihe. Aber mit welchem fange ich bloß an?

Ich lese jetzt erst mal Selection- Die Krone weiter.

Rereaded ihr Bücher?

<3 Fiorella



 

Freitag, 12. August 2016

REGALTOUR durch mein Bücherregal Part 2

 
Hey meine Lieben,
 
 heute zum Freitag habe ich mal eine Idee von der wundervollen Denise von Book Histories and Secrets übernommen.
 
Denise stellt jede Woche einen Part ihres Bücherregals vor und da ich diese Idee so schön finde, habe ich sie einfach mal übernommen ;) Danke Denise! :*
 
 
 
 
Heute geht es weiter mit:
 
 
Dieser Regalabschnitt ist ganz rechts außen und grenzt ab meinen kleinen runden Spiegel und dann seitlich an meinen Sekretär mit zusätzlichem Schreibtisch.
 
Im Regal oben stehen einfach die wunderschönen Prinzessinnencover.
Heute ist auch Selection - Die Krone bei mir angekommen. Die muss ich noch zwischen Heir und Das Juwel stellen, wenn ich es ausgelesen habe.
 
An der Seite hängt ein rosanes Glitzerkonstüm, welches ich beim Kostümoutlet aus Der Komischen Oper ergattert habe. Es war das Kostüm der Gundula aus Die Fledermaus.
Und meine Alice-Schürze mit vielen süßen Teetassen, Marcarons und Cupcakes in rosa und Türkis.
 
Im unteren Regal seht ihr einen Teil meiner Hardcover - Trilogien.
 
Zu Die rote Königin muss ich mir noch die Fortsetzung demnächst mal leisten, dann kann ich wieder ein bisschen alles verschieben und umräumen, damit es wieder passt :D^^
 
Steht ihr auch so oft vor diesem Problem?
 
<3 Fiorella
 
 
 

Wölkchens Freitagsfrage

 
Jeden Freitag gibt es die Freitags Fragen auf Wölkchens Bücherwelt.



Bücher-Frage
1. Welches ist deine liebste Buchtrilogie?


Ach herrjee!
Was für eine schwierige Frage.
Es gibt soo viele tolle Bücher!
Da muss ich mich erstmal umdrehen und meine Trilogien betrachten.
 
...paar Stunden später...
 
Clockwork Angel  Clockwork Prince  Clockwork Princess
 
 
Hach, ich liebe diese Bücher einfach! Da fällt mir ein. Ich muss es nochmal lesen. Einfach alle. Oh gerade habe ich diese gigantische Lust dazu.
Ansonsten hat Dark Wonderland auch sehr gute Chancen, aber da habe ich ja Band 3 noch nicht gelesen, daher...

Private Frage
2. Hast du neben dem Lesen noch eine andere Leidenschaft? Welche ist es?
 
Oh da gibt es viele weitere Hobbies.
Am liebsten unternehme ich ja etwas mit meiner besten Freundin. Wir sehen uns schon unter normalen Umständen, wenn wir beide arbeiten/ Schule besuchen dreimal die Woche, aber seit Juni ist es noch weiter explodiert und wir sehen uns täglich. Wir waren schon dreimal zusammen im Urlaub diesen Sommer, entweder bin ich bei ihr oder sie bei mir und es vergehen selten zwei, drei Tage hintereinander, in denen wir uns nicht sehen.
Das ist für mich mit das Schönste, was es gibt.
 
Ansonsten mache ich seit 12 Jahren Judo und habe den schwarzen Gürtel, ich male und bastle sehr gern, aber habe dafür leider viel zu wenig Zeit.

 
 
Und bei euch?
 
<3 Fiorella

Rezension zu Trusting Liam - Tief in meinem Herzen von Molly McAdams

Enttäuscht
 

Inhalt vom Buchrücken:

Die Tochter aus „Love & Lies“. Der Sohn aus „Taking Chances“. Eine schwindelerregende Achterbahnfahrt der Gefühle.

Als Tochter eines Cops hat Ryan Kennedy gelernt, stets einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch kaum, dass die Vergangenheit ihres Dads sie einholt und Kennedy zu ihrem Schutz nach Kalifornien geschickt wird, gerät alles außer Kontrolle. Ausgerechnet der Mann, mit dem sie einen unglaublichen One-Night-Stand hatte, soll sich um sie kümmern. Dabei will sie nie wieder jemanden in die Nähe ihres Herzens lassen …

Liam Taylor steht nur auf unverbindlichen Sex! Dennoch kann er die faszinierende Frau, die sich nach einer einzigen perfekten Nacht aus seinem Bett schlich, nicht vergessen. Durch einen Zufall taucht Kennedy wieder in seinem Leben auf und Liam muss sich entscheiden: Ist er bereit, mit seinen Prinzipien zu brechen?


Meine Meinung:

Ich liebe die Love & Lies Reihe, deswegen habe ich mich schon sehr auf die Geschichte gefreut, in der es um die Tochter geht. Doch leider bin ich ziemlich enttäuscht.

Sonntag, 7. August 2016

Zum Sonntag ein Pflaumenkuchen

 
Hey ihr Lieben,
es ist Pflaumenzeit und was gibt es da leckeres als einen Pflaumenhefekuchen?
 
Gestern habe ich ihn gebacken und meine Freundin war schon zu Besuch und heute kommt noch meine Oma zum Mitaufessen :D^^

 
Zuerst habe ich 400g Mehl mit zwei Tüten Hefe vermischt. Wenn ihr einen Hefewürfel verwendet, müsst ihr diesen in lauwarmer Milch erst auflösen.

 
Dann habe ich 100g weiche Butter, 100g Zucker, 1 Ei, eine Prise Salz und 150ml erwärmte Milch dazugegeben.


 
Das ganze habe ich schön einige Minuten durchkneten lassen.
Danach habe ich die Schüssel mit einem Küchentuch abgedeckt und eine Stunde gehen lassen.
 
Danach habe ich den Teig auf dem Backblech ausgebreitet und nochmal 20 min gehen lassen.
 
In der Zwischenzeit habe ich die Pflaumen geputzt und entsteint, die ich dann im Anschluss gleich auf dem Teig gelegt habe.

 
Zum Schluss habe ich noch Zucker rüber gestreut und den Kuchen auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen 150 Grad etwa 45 Minuten gebacken.

 
Kurz vor dem Essen habe ich nochmal Zucker rüber gestreut :-)
 
Er war sehr lecker ;)
 
<3 Fiorella

Samstag, 6. August 2016

Rezension zu Dich immer wiedersehen von Jennifer E. Smith

Sanfte Schreibweise
 

Inhalt vom Buchrücken:

Stromausfall in New York: Lucy und Owen lernen sich irgendwo zwischen dem 10. und 11. Stock kennen, steckengeblieben im Fahrstuhl eines Hochhauses. Doch auch in völliger Dunkelheit sind sich die beiden gleich sehr sympathisch. Als sie nach ihrer Rettung durch die dunklen Straßen von Manhattan schlendern, steht für beide fest, dass sie ziemlich gut zusammenpassen. Doch mit dem Strom kehrt leider auch die Realität zurück: Lucy wird mit ihren Eltern in wenigen Tagen nach Europa ziehen. Wann und wo wird sie Owen wiedersehen?

Meine Meinung:

Ich habe sehr gern bereits Der Geschmack von Glück und Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf dem ersten Blick von der Autorin gelesen und mich schon sehr auf das Buch gefreut.

Freitag, 5. August 2016

Wölkchens Freitagsfrage


 
Jeden Freitag gibt es die Freitags Fragen auf Wölkchens Bücherwelt.


Bücher-Frage
1. Wie groß ist dein SuB aktuell? - Ist es dir egal, wenn dein SuB sehr hoch ist, oder versucht du ihn kontinuierlich abzubauen?


Mein SuB beträgt neun Bücher.
 
Das ist bei mir normal. Ich habe nie mehr als 15 Bücher im Schnitt und lese oft auf drei, vier Bücher runter, ehe ich neu kaufe. Ich möchte keinen SuB haben, da würde ich nur in Stress kommen. Ich habe ja jetzt schon zu tun.
 
Gerade lese ich zum Beispiel ein Rezensionsexemplar und nächste Woche kommt ein weiteres an, auf das ich mich schon wahnsinnig freue. Gleichzeitig liegt bei mir jetzt aber schon ein gutes halbes Jahr Sturmhöhe von meiner Freundin, wo ich endlich mal weiterlesen möchte und jetzt hat sie mir wieder ein Buch ausgeliehen, welches ich auf ihre Empfehlung hin unbedingt lesen muss, aber es ist nur noch für zwei Wochen in der Bibliothek ausgeliehen.
 
Und dann möchte ich meine neuen Young Adult Romane lesen.

Private Frage
2. Was ist/ war dein Lieblingsfach in der Schule?

Mein Lieblingsfach war Deutsch. Ich hatte eine total coole Deutschlehrerin. Bei ihr haben wir ziemlich viele Projekte gemacht und zum Beispiel Klein Zaches genannt Zinnober als Kaspertheater mit Puppen aufgeführt oder sollten zu Kapitel aus anderen Büchern, die wir gelesen haben, Collagen anfertigen. Eigentlich haben wir nur Bücher gelesen und daraus Projekte entwickelt.
Ich habe auch meinen Leistungsnachweis darin gemacht und ein Drama, ein Trauerspiel in der Weimarer Klassik geschrieben und dann mit unserem Filmteam der Schule verfilmt. Dafür habe ich sogar zwei Tage frei bekommen und die Räumlichkeiten der Schule wurden zur Verfügung gestellt.
 
Und bei euch?
 
<3 Fiorella

REGALTOUR durch mein Bücherregal Part 2

 
Hey meine Lieben,
 
 heute zum Freitag habe ich mal eine Idee von der wundervollen Denise von Book Histories and Secrets übernommen.
 
Denise stellt jede Woche einen Part ihres Bücherregals vor und da ich diese Idee so schön finde, habe ich sie einfach mal übernommen ;) Danke Denise! :*
 
Letzte Woche habe ich angefangen.
 
 
Heute geht es weiter mit:
 
 
Dieser Regalausschnitt liegt über dem letzten, auch ganz außen links.
 
Im unteren Regal
sind meine Young Adult Bücher untergebracht, wobei noch Rock Kiss- Band 3 und Trusting Liam auf meinem Schreibtisch liegen. Weiter außen stehen noch meine wenigen Romane von Antje Babendererde, die ich auch sehr gern lese.
 
Am Liebsten mag ich hier die Love and Lies Reihe von Molly McAdams und auch die Rockstar Bücher von Kylie Scott, sowie die Romane von Alexandra Stefanie Höll. Ihr neuster Roman ist ja leider nur ein ebook.
 
Weiß jemand ob Allein mit dem Feind demnächst gedruckt wird?
 
Außerdem steht da noch ein kleines Schreibbüchlein, mit Ideen zum Schreiben, die man dort Anhang skurriler Fragen, sammeln kann.
 
Blütenblätter habe ich davor dekoriert.
 
Im oberen Regal
 beginnen meine Jugendbücher, die sich nach rechts weiter erstrecken und im nächsten Bild erfolgen :-)
 
Neben bunten Büchern wie Kirschen im Schnee und Wenn das Leben dich nervt, dann streu Glitzer drauf, stehen dort Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter, Romane von Simone Elkeles, Liebe ist was für Idioten wie mich, Heartbeats, drei Romane von Jenny Downham und andere schöne Jugendgeschichten wie Wie viel Leben passt in eine Tüte, der Himmel kann warten und Dash und Lilys Winterwunder.
 
Außerdem steht da noch ein Judogruppenbild von mir, wo ich gerade mal acht Jahre alt war und eine Feder, die ich auf dem Feld gefunden habe.
 
Wie sortiert ihr eure Regale? Ich nach Genre.
 
<3 Fiorella
 
 
 
 

Montag, 1. August 2016

Fruchtige BRANDTEIG-Torte

 
Hey ihr Lieben,
in meinem Urlaub in Weimar habe ich in einem Cafe einen Brandtteigkuchen gegessen Diese Idee fand ich so toll, dass ich selbst auch  mal eine machen wollte.
 
Es war das erste Mal, dass ich Brandteig hergestellt habe. Vorher habe ich mir ein paar Youtubes Videos angeschaut und ich gestehe, mein erster Versuch ist auch misslungen. Die Eier haben gestockt, aber beim zweiten Mal wurde der Teig wunderbar fluffig.

 
Zuerst lasst ihr 300ml Wasser mit einem halben Teelöffel Salz und 70g Butter aufkochen.
Wenn das Wasser kocht und die Butter geschmolzen ist, kippt ihr mit Schwung 220g Mehl hinein (ohne Backpulver!!!! sonst schäumt sofort alles über)
 
Diese Masse schön umrühren, bis ein Klumpen entsteht und den Herd auf mittlere Hitze runterdrehen. Den Klumpen ei bis zwei Minuten anbrennen lassen. Unten am Topfboden entsteht ein weißer Film. Wenn dieser sich löst, könnt ihr den Topf von der Platte ziehen und etwas abkühlen lassen.