Mittwoch, 16. November 2016

GLITZER-GUGELHUPF

 
 
Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben,
 
am Wochenende habe ich einen blau marmorierten Glitzergugelhupf gebacken.
Der Teig ist ein ganz normaler Vanille-Butter-Teig.
 
 
Zuerst habe ich 5 Eier mit 300g Zucker verquirlt, anschließend 175g weiche Butter dazu gegeben, 350g Mehl (ich habe Dinkelmehl genommen, ist gesünder ;) ), 1 halbes Päckchen Backpulver und ein Päckchen Vanillezucker und 175ml Fanta und das ganze schön mehrere Minuten verrühren lassen.
 


 
 
Danach habe ich die Hälfte des Teiges blau und grün eingefärbt und erst die blaue Schicht eingefüllt, eine ungefärbte Schicht, dann die grüne Schicht und zum Schluss den Rest des ungefärbten Teiges mit Kakao.
 
 
 
 
 
Das ganze habe ich dann 45 Minuten 180° Ober- Unterhitze gebacken.
 
Ich finde ja eigentlich hätte der Gugelhupf gar keine Deko gebraucht, weil er ja so auch schon hübsch anzusehen ist. Man könnte in der Mitte Smarties oder Nutella oder rote Weintrauben einfüllen und das ganze so farblich passend dekorieren, aber ich wollte diesmal meine Streusel verwenden. :-)
 
 
Dafür habe ich 250g weiße Kuvertüre geschmolzen und rüber gegossen und anschließend Streusel, Perlen und Backglitzer darüber gestreut.
 

 
 
 
Man sieht den Glitzer oder?
 
Mögt ihr mehr normale einfache Kuchen oder sehr bunte schrille?
 
<3 Fiorella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.