Dienstag, 9. Februar 2016

GEMEINSAM LESEN

GEMEINSAM LESEN
 
Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei
 
 
1. Was liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Ich lese gerade Die Bucht des grünen Mondes von Isabel Beto und bin auf Seite 215 von 541.
 
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
 Ein nie gekannter Schmerz schoss durch seinen Kopf.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
Das Buch habe ich von meiner besten Freundin ausgeliehen. Es liegt auf ihrem Lieblingsbuchstapel - und auf meinem wird es auch landen ....könnte sein, das sich mir das Buch nachkaufe. Es ist wirklich toll!
 
Darum geht's:
Berlin, 1896: Für die junge Fabrikantentochter Amely bricht eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Vater sie mit einem deutlich älteren Verwandten verheiraten will. Kilian Wittstock ist märchenhaft reich – und er lebt am anderen Ende der Welt. Als einer der mächtigsten Kautschukbarone beherrscht er das Amazonasgebiet. Schweren Herzens macht sich Amely auf die Reise über den Ozean. In Manaus erwartet sie ein fremdes, exotisches Leben voller Luxus und ein ebenso exzentrischer wie brutaler Ehemann. Erst als ein dramatisches Ereignis sie mit dem Indianer Aymáho zusammenführt, erfährt Amely, was Liebe bedeutet. Aymáho weckt in ihr tiefe Gefühle und nie geahnte Leidenschaft. Doch ihr gemeinsames Glück ist bedroht durch ein Geheimnis, das Aymáho in sich trägt.

 4. Kommst / Kamst du über die Karnevalstage viel zum Lesen, oder hast du lieber eine Runde gefeiert? :)
Bei uns in Berlin ist Karneval nicht so ausgeprägt. Heute ist Fasching, das heißt die Kinder gehen verkleidet zur Kita oder in die Schule, und vereinzelt auch einige ins Büro, aber für alle andere ist es ein Tag wie sonst auch. Die einzige Tradition sind Pfannkuchen/ Berliner gefüllt mit Marmelade und Pflaumenmus heute zu essen. Wer einen guten Bäcker hat, kann auch welche mit Nuss-Nougatcreme gefüllt bekommen und dekoriert mit Smarties. :-) Yamm yamm.
Da ich arbeiten muss, habe ich mit meiner besten Freundin letzten Freitag schon unser privates Fasching abgehalten und wir sind in viele unterschiedliche Kostüme geschlüpft und haben ein Epochenfotoshooting gezaubert. Diesen Samstag wird eich dann noch bunte Amerikaner machen :-)
Aber da eben nicht so viel Feiern hier ist, komme ich zum Lesen. :-)
 
<3 Fiorella
 

Kommentare:

  1. Hallo Fiorella, :)
    das Cover von deinem aktuellen Buch sieht sehr paradiesisch aus und der Inhalt klingt echt gut. :) Werde es mir gleich mal näher ansehen. :)
    Viel Spaß noch beim Lesen! :)
    Epochenfotoshooting klingt echt toll. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, wir hatten Venedig mit Masken, und Barockkostüme und ein Govetnantenkostüm zu Zeiten Jane Eyres, aber auch 20 er Jahre oder Hippiebewegung :-)

      Löschen
  2. Hallöchen Fiorella ♥
    Schon wieder ein Berliner :D
    Ich bin ein Karnevalmuffel... Wohne aber auch hoch im Norden und hier ist es nicht so ausgeprägt - Gott sei Dank.
    Hier ist mein heutiger Beitrag
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Fiorella (ein außergewöhnlicher Name <3),
    die Beschreibung deines Buches erinnert mich irgendwie an "Das Piano" :D
    Wünsche dir einen guten Start in die Woche,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey jana, hehe danke
      Da muss ich mir mal Das Piano näher anschauen
      Dankeschön, das wünsche ich dir auch

      Löschen
  4. Huhu :)

    ich weiß nicht, obwohl das Cover des Buches total schlicht gehalten ist zieht es mich irgendwie total an. Und die Inhaltsangabe klingt eigentlich auch wirklich gut, ich glaube ich muss mich damit mal beschäftigen.^^
    Viel Spaß noch damit. :)

    Liebe Grüße,
    Birdy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlicht? Ich finde diese Natur wirkt so pömpös und reich an Pflanzen und Wasser - es muss einfach traumhaft dort sein

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.