Montag, 8. Februar 2016

Ein ganzes halbes Jahr wird verfilmt....

 
 
Einen wunderschönen Nachmittag ihr Lieben,
 
ist das nicht ein wunderschönes Cover?
Es ist ein wunderschönes Cover!
 
Bestimmt habt ihr es auch schon mitbekommen.
Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes wurde verfilmt und der Trailer ist nun endlich sichtbar - und schürt wie wahnsinnig meine Vorfreude.
 
Ich finde das Buch wirklich toll. Ich habe am Ende geweint und ich liebe Lou, weil sie so einen wunderbar chaotisch, kreativen Kleidungsstil hat. Am liebsten würde ich selbst all dies tragen.
 
Und wenn ihr euch nachher den Trailer anschaut, achtet auf ein bestimmtes Paar Schuhe. Diese will ich auch haben! Aber über Google habe ich leider noch keine gefunden, die so malerisch aussehen.
 
Viele sagen bereits die Besetzung von Will mit Sam Claflin ginge gar nicht. Er ist doch Finnik! Und viel zu lieb und schaut gar nicht so grimmig.
Ich dagegen finde die Besetzung gut. So ähnlich habe ich mir Will auch vorgestellt.
Wie seht ihr das?
 
Auch Emilia Clarke in der Rolle Louisa Clark passt. Vor allem finde ich es so hinreißend, dass sie wirklich so schrill und verrückt angezogen ist! Und die beiden Nachnamen Clarke und Clark - soll das eine Vorhersehung gewesen sein?
 
  
 
Was ich aber auch super finde ist, dass ich mir den Ort, die Burg genauso vorgestellt habe! Genauso!
 
Ich glaube das wird die erste Buchverfilmung, auf die ich mich freue und wo ich auch glaube, das sie gut wird. Ich denke mal, dass wir mit Taschentüchern bewaffnet in den Film gehen müssen . Hach, meine Vorfreude ist soo groß. Ich werde ihn mir auf jeden Fall anschauen, wenn er dann am 23. Juni 2016 in die deutschen Kinos kommt.
 
Ich hoffe, ich werde nicht enttäuscht, aber ich glaube nicht.
 
Hier der Trailer
 
 
<3 Fiorella

Kommentare:

  1. Heii

    Ich habe schon gehört dass es verfilmt werden soll :) toll das es deinen Vorstellungen entspricht. Ist das nicht der Schauspieler von Finnik in den Hunger Games? :D

    Ich habe das Buch leider nie gelesen weil ich irgendwie Respekt habe vor dieser traurigen Geschichte. Alle schwärmen davon, allen voran meine Mutter aber ich konnte mich bis jetzt noch nicht dazu überwinden es auch zu lesen.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau der Finnik ist es!
      Ich habe das Buch zum Glück gelesen als der Hype noch nicht so groß war, darum bin ich ohne Erwartungen rangegangen. Meine Mutter jedoch war enntäuscht und fand es nicht so toll wie alle schwärmen

      Löschen
  2. ooh, ich hab das Buch noch auf meinem SuB. Dann muss ich das auf alle Fälle vor Juni lesen!!
    Hach, der Trailer sieht schön aus

    lg Caro

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, der Trailer ist soo toll, ich liebe ihn einfach <3
    Ich war ehrlich gesagt auch erst ein wenig skeptisch, als ich gelesen habe, dass die Rollen so prominent besetzt worden sind. Das ist ja immer ein wenig schwierig, weil man die Stars in anderen Rollen kennt. Aber nachdem ich den Trailer gesehen habe, sind diese Zweifel zum Glück verflogen :) Fürs Kino brauche ich definitiv eine große Packung Taschentücher!

    LG Sana

    AntwortenLöschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.