Samstag, 23. Januar 2016

Marmor - Kirsch- Gugelhupf

 
Hey meine Lieben,
gestern habe ich einen Gugelhupf mit Kirschen gebacken.

 
Zutaten:

150g Zartbitterkuvertüre
1 Glas Kirschen
250g Butter
200g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 Eier
400g Mehl
1 Pck. Backpulver
100ml Milch
2 EL Kakaopulver
 
Zubereitung:
 
Als erstes habe ich die Kuvertüre gehackt und überm Wasserbad geschmolzen und die Kirschen abtropfen lassen. Anschließend habe ich die Butter mit dem Zucker schaumig geschlagen und Mehl und Backp. untergehoben und anschließend noch Milch untergerührt.
Danach habe ich den Teig geteilt und die geschmolzene Schokolade, sowie das Kakaopulver zu einen Teighälfte gegeben und alles nochmal durchrühren lassen, ehe ich die Kirschen in beiden Teighälften untergehoben habe.
 
Zum Schluss habe ich erst den hellen Teig in die gefettete Auflaufform gegeben, danach den dunklen Teig und das ganze ein bisschen verrührt, damit die Marmorierung entsteht.
 
Dann habe ich 60 min den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft gebacken, nach dem Backen auskühlen lassen und anschließend gestürzt.
 
Anschneiden und genießen :-)

 
Kirschen und Schokolade


 
Die flüssige Kuvertüre zur einen Teighälfte.

 
 
Kirschen unterheben


 
Nach dem Backen


 
<3 Fiorella
 
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.