Donnerstag, 31. Dezember 2015

SILVERSTER TAG

 
Guten Morgen ihr Lieben,
 heute ist Silvester - yeah!!!
 
Was macht ihr zur Feier des Tages?
 
Diesen Vormittag mache ich mit meiner besten Freundin Pfannkuchen/ Berliner mit Marmelade und Pflaumenmus selbst. Und natürlich darf auch einer mit Senf nicht fehlen ;)
 
Wir werden viel zu tun haben. Einmal wollen wir Pfannkuchen für ihre Familie machen, dann für meine Familie und dann bringe ich noch welche zu einer Party mit.
Nachmittags fahre ich nämlich zu der Party, helfe noch bei den Vorbereitungen und dann hat meine Freundin noch ein paar Kumpels eingeladen.
 
Wir wollen Cocktails mixen, Pizza machen, dazu gibt es Käse- und Schokoladenfondue.
 
Mögt ihr Silvester? Also ich liebe ja Feuerwerk!
 
Nunja zu diesem Anlass hat Kathy einen Silvester-TAG sich selbst ausgedacht und mich getaggt. Danke dir :-)
 
 
 
Jahresrückblick
- Welches Buch war dein Jahreshighlight?

 Das Phantom von Susan Kay.
Als ich es im Juni gelesen habe, wusste ich schon, dass kein Buch es mehr toppen kann.

Rakete
- Welches Cover hat dir in 2015 besonders gut gefallen?

 Selection- Die Kronprinzessin. Obwohl das Kleid von Eadlyn grau ist, liebe ich es total mit den Schneeglitzerflocken im Hintergrund.
 


 Knallerbse
- Welches Buch hat dich enttäuscht?

 6 Tage im Juni fand ich enttäuschend und langweilig.

Wunderkerze
- Zu welchem Protagonisten ist der Funke übergesprungen?

Natürlich zu Will aus den Invernal Devices und zu Morpheus aus Dark Wonderland.
 
Die beiden Charaktere sind komplett unterschiedlich, aber total genial und anziehend.
 


Prickelnder Sekt
 - Welche Liebesbeziehung ließ euer Herz höher schlagen?

 Day und June aus Legend. Das Finale hat mich mal wieder Heulen lassen.

Blei gießen
- Welche Geschichte hat dich auch im Nachhinein noch beschäftigt?

Ich schließe mich mal Kathy an. Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt. Das ist wirklich hart und wünscht man Keinem. Aber Der Himmel kann warten und Das Phantom und das Bildnis des Dorian Gray.
Alles Knabbergeschichten.
 
 


Chinaböller
- Von welchem Buch warst du überrascht?

 Kirschen im Schnee und Hellwach.
das eine ist eine Kindergeschichte, die das Herz berührt und das zweite ist auch so eine Knabbergeschichte, die mich einfach umgehauen hat in ihrer Farbenprächtigkeit.

Dinner for one
- Bei welche Charakteren bist du froh, dass sie nicht mit an deinem Tisch sitzen?

 Mit Schwester Eins und Schwester Zwei aus Dark Wonderland, womöglich streifen mich unter dem Tisch, die unter ihrem weiten Reifenröcken versteckten langen haarigen Spinnbeine. Uahhh.
 
 

Feuerwerk
- Welche Reihe hat dich begeistert?
 
Die Invernal Devices von Cassandra Clare und Die White Rabbid Chronicles von Gena Showalter.
 
 


Neujahrswunsch
- Welches Buch möchtest du in 2016 unbedingt lesen?
 
Jane Eyre. Ein Klassiker zum Jahresanfang und das Lieblingsbuch meiner besten Freundin.
 
 
Ihr seid alle herzlichst dazu eingeladen, mitzumachen!
 
Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr!
 
<3 Fiorella
 


 

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Rezension zu Küss mich unterm Nordlicht von Joanna Wolfe

Mal ein ganz anderes Thema...
 

Inhalt vom Buchrücken:

Seit dem Tod ihrer Mutter betreibt die achtzehnjährige Jenny mit ihrem Vater eine Lodge in Alaska und hilft bei der Husky-Zucht. Sie will unbedingt in die Fußstapfen ihrer Mutter treten und an dem legendären Iditarod-Hundeschlittenrennen teilnehmen. Gemeinsam mit dem gleichaltrigen Mike, der in der Lodge zu Gast ist, unternimmt sie Touren durch Schnee und Eis, aber sie geraten in große Gefahr, als sie militanten Umweltschützern in die Quere kommen


Meine Meinung:

Auf diese NEUERSCHEINUNGEN 2016 freue ich mich

Hey ihr Lieben,
ich habe schon wieder so fantastische Neuerscheinungen für 2016 entdeckt. Unter anderen sind es Fortsetzungen, aber viele besonders die englischen Einzelbände - die ich unbedingt sofort haben möchte - und ich muss noch so lange warten...

Neuerscheinungen 2016

   
1. Juli                                      27. Juni                                      29. Februar

 
  
24. Mai                            11. Juli                         16. Mai

 
  
25. Mai                  27. Mai                           31. März

 
   
3. Mai                  16. Juni                                 28. Juli
 
 4 Englische Bücher
 
5 Fortsetzungen
 
Ein neues Buch von Morgan Matson (ich habe drei von ihr)
 Ein neues Buch von Jennifer E. Smith ( ich habe zwei von ihr)
 
 :-)
 
<3 Fiorella
 
Auf welche freut ihr euch?
 
 

Dienstag, 29. Dezember 2015

DISNEY DIENSTAG

Hallo ihr Lieben, ich hatte mal wieder Lust auf eine süße Aktion, und so kommt mir der neue "Disney Dienstag" bei der lieben Leslie genau richtig. Sie stellt uns jeden Dienstag eine Disney angehauchte Frage, die wir dann beantworten können.
 

GEMEINSAM LESEN

 
Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei
 
Ich weiß diesen Dienstag gibt es kein Gemeinsam Lesen, aber da ich letzte Woche nicht mitgemacht, habe, hole ich das nun heute nach :-)
1. Was liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Ich lese gerade Küss mich unterm Nordlicht von Joanna Wolfe und bin auf Seite 189 von 334.
 

Montag, 28. Dezember 2015

Meine Weihnachtsgeschenke

 
Hey meine Lieben,
heute zeige ich euch mal, was mir so der Weihnachtsmann gebracht hat.
 
Seid ihr mehr für die Weihnachtsmänner oder lieber die Engel?
 
Also ich habe zwei Röcke bekommen und eine neue Kette mit Dreiecken, und einen Schlafanzug und eine blaugrüne Wollmütze mit Bommel. Dann liegt da noch ein Sieb und ein Denksportkalender, damit ich jeden Tag etwas für meine noch nicht grauen Nervenzellen tue^^

 
Ich habe einen neuen schmalen Ring bekommen, den ich mir selbst ausgesucht habe und Klippohrringe, weil ich Ohrlöcher nicht vertrage und meine auch wieder zugewachsen sind, aber ich bei besonderen Anlässen auch mal welche tragen möchte. Wir haben lange nach Klippohrringen gesucht, die wie Stecker echt aussehen, aber diese hier finde ich besonders schön. Und ich weiß auch schon was ich zu Silvester tragen werde^^ :D

 
Dann habe ich eine neue Strumpfhose bekommen. Diese hier hat hinten eine Glitzernaht. Eine Silberkette, weil ich kaum noch schöne kurze Ketten hatte...ich wollte aber nichts Kitschiges wie Herz, Stern und Blume und fand am Ende den Lebensbaum einfach am zeitlosesten. Und dann liegt da noch ein Glitzereyeliner.

 
Dazu gab es einen Schmuckkasten für meine liebsten Schätze.

 
Dann haben mich vier Bücher erreicht und Reisesticker von meiner liebsten Freundin.
 
Origin werde ich bald lesen. Ich habe ja schon viel Gutes darüber gehört.
Jane Eyre ist das Lieblingsbuch meiner besten Freundin - da muss ich es jetzt auch mal lesen, zumal sie mich mit so tollen Zitaten geködert hat. Danke dir mein Sonnenkäfer, falls du das hier liest. :*
 
Küss mich unterm Nordlicht war eine gelungene Überraschung von der lieben Denise (damit hatte wich wirklich nie gerechnet!) und Das Lavendelzimmer scheint ein wunderbarer Mix aus Reisen, Medizin und Literatur zu sein.

 
Dann gab es noch solche tollen Post Its im Vintagestil. Ehrlich, ich will die gar nicht beschreiben. Die sind doch viel zu Schade dafür!!!

 
Dann habe ich zwei Malbücher bekommen, mit Mandalas und anderen Mustern und dazu hatte ich mir Water Brush Pens gewünscht. Die sind extra aus Japan geliefert worden. Da musste ich die japanische Verpackung gleich aufheben. Und sie malen sooo toll! Wie Pinsel! Und die Farben leuchten mega.



 
Dann muss ich noch mal meiner Freundin für die grandiose vierfache Verpackung danken! Aber um was es genau geht, verrate ich nicht ;)
 
Und Glitzergeschenkpapier wird bei mir auch gleich ein konfisziert und nie wieder rausgerückt.^^

 
Da meine Cousine in St. Petersburg ein Auslandssemester gemacht hat, hat sie mir russische süße Milch mitgebracht.

 
Dazu ein Matroschka Kalender und ein Musicalgutchein, den ich schon bald einzulösen gedenke.

 
Und von meinen Eltern habe ich noch ein Schlagzeug bekommen. Da ist das Fell noch auf dem Kopf :D

 
Was lag bei euch unterm Weihnachtsbaum?
 
<3 Fiorella

Sonntag, 27. Dezember 2015

Rezension zu Hände weg vom Herzenbrecher- Ein Fall für Kate O' Hare von Janet Evanovich

Bis jetzt der beste Teil der Reihe


Inhalt vom Buchrücken:

Kate und Nick auf der Spur eines schokoladensüchtigen Drogenbarons. Ein neuer Auftrag für das Dreamteam wider Willen, FBI-Agentin Kate O’Hare und Trickdieb Nick Fox – und ihr bislang gefährlichster. Denn O’Hare und Fox sollen niemand Geringeres dingfest machen als den Anführer des globalen Drogenhandels. Das Problem: Nachdem er sich einer Generalüberholung beim Schönheitschirurgen unterzogen hat, wissen sie weder, wie der Mann aussieht, noch wo er sich aufhält. Nur ihre Köder stehen fest: Luxusschokolade und glänzende Goldschätze. Nick und Kate ermitteln weltweit, eine bunte Helfertruppe an ihrer Seite. Gemeinsam könnten sie diesen Fall zu Fox’ und O’Hares größtem Coup machen – zumindest, wenn sie überleben.

Meine Meinung:

Orangengugelhupf

 
Guten Morgen meine Lieben,
 
habt ihr die Feiertage gut überstanden?
 
Kurz vor Heiligabend laufen immer tolle gemütliche Sendungen. Eine Sendung davon war herzhaft und süß mit Alfons Schuhbeck und Angelika Schwalbers.
 
Während Schuhbeck einen Alpen-Chili-Burger mit Steinpilzen zubereitete, zauberte Angelika Schwalbers Sweet Orange Cake Pops. Grundlage für ihre Cake Pops war ein Gugelhupf mit einer ganzen gekochten Orange und da das so schön zu Weihnachten passt, habe ich ihn zum Heiligabend nachgebacken.
 
Er ist etwas klein geworden, da er ja für die Cake Pops gedacht war, daher rate ich allen die doppelte Menge zu nehmen.
 

 
Zutaten:

Freitag, 25. Dezember 2015

Rezension Sterne über Sansibar von Nicole C. Vosseler

Wieder einmal eine tolle exotische Kulisse - und die Lebensgeschichte einer Frau
 

Inhalt vom Buchrücken:

Die Luft erfüllt vom Duft der Blüten und Gewürze, endlose Tage in herrlichen Gärten und prunkvollen Gemächern, umsorgt und geliebt von der Familie - Salimas Leben könnte schöner nicht sein. Doch die unbeschwerten Jahre der Tochter des Sultans von Sansibar finden ein jähes Ende, als sie dem deutschen Kaufmann Heinrich begegnet. Die beiden verlieben sich, und schon bald wird die junge Frau schwanger. Für eine muslimische Prinzessin ist ein uneheliches Kind undenkbar, einen Ungläubigen zu heiraten kommt allerdings auch nicht infrage. So bleibt als Ausweg nur die Flucht nach Hamburg, in Heinrichs Heimat. Doch was erwartet Salima in dem kalten, fremden Land?

Meine Meinung:

Donnerstag, 24. Dezember 2015

FROHE WEIHNACHTEN

 
Guten Morgen meine Lieben,
 
 heute ist endlich Heiligabend!
 
Ich bin zwar durch den fehlenden Schnee noch nicht so ganz in Weihnachtsstimmung und eigentlich hatte ich auch gar keine Lust auf dieses Fest - denn ich will unbedingt mal über Weihnachten verreisen und an den Strand, unter Palmen liegen und einfach mal weg - aber mein zauberhaftes Umfeld hat es dann doch geschafft, dass ich mich heute auf diesen Tag freue.
 
Drei kleine buchige Geschenke haben mich schon erreicht und ich bin schon sehr gespannt, was ich darin vorfinden werde, wenn ich sie heute Abend öffne.
Normalerweise weiß ich nämlich immer, was ich zu Weihnachten bekomme....das Buch weiß ich, die Röcke und Strümpfe suche ich mir selbst aus, von meiner Oma habe ich mir auch besondere Stifte gewünscht, dass ich nun ganz kribbelig und hibbelig auf den Nachmittag warte, bis ich diese Überraschungen öffnen darf.
 
Gerade backe ich einen Orangengugelhupf, der nun im Ofen vor sich hin bäckt. Das Rezept werde ich auch hier in nächster Zeit vorstellen.
 
So, ich wünsche euch allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest.
Ich hoffe ihr seid alle gesund und munter.
Macht euch bitte keinen Weihnachtsstress! Genießt den Tag!
 
Esst euch satt, mit Kartoffelsalat und Wiener, traditioneller Gans oder Karpfen.
 
Was kommt bei euch auf den Weihnachtstisch?
 
Bei uns ist es dieses Jahr frisch geschossener Hirsch. Er ist noch keine fünf Tage tot. Mehr bio geht nicht, mehr als glücklich konnte das Tier aus dem Wald nicht sein.
 
Sternenzauber Grüße,
 
Fiorella
 
 

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Mein NEUES BÜCHERREGAL


Meine Lieben,
seht euch das an!

Ich bin soo glücklich.

 Ich habe zu Weihnachten ein Schlagzeug geschenkt bekommen. Wie in meinem Zimmer, das aber sonst nicht herein gepasst hätte, musste mein Raumteiler (indem bisher meine Bücher standen) heraus - also brauchte ich ein neues Bücherregal und darf ich vorstellen - tadaaaaaaaaaa - ich bin so mega stolz. Es sieht einfach so schön aus. Ich könnte stundenlang davor hocken und nichts anderes run als meine Bücher anzugucken.
Kennt ihr dieses Gefühl?




Ein Blick von oben.

Es ist das Eckregal, Billyregal von Ikea. - Idioten kaufen einfach alles - passt schon irgendwie, weil mein Aufsatz war erst beschädigt und wir mussten es umtauschen sodass es einen Tag länger gedauert als, bis es fertig war - was ja nun wirklich unnötig war!
Aber ansonsten ist es sehr schön stabil. Mal schauen, ob es einen Umzug im nächsten Jahr überlebt.



Blick von links und unten



Blick von rechts


Endlich muss ich meine Bücher nicht mehr stapeln und  nach Platz reinquetschen, sondern ich konnte sie schön sortieren.

Darf ich vorstellen?

Jugendbücher Regal oben
Darunter YoungAdult, heiße Romanzen und RockstarBooks, sowie noch Platz für kommende Bücher


Ein Regal für englische Bücher, wobei ich dieses erweitern möchte und meine kleine Schmuckschatulle für Haarspangen und ein Fächer (ggf. wieder Platz für neue englische Bücher)^^
Darunter mehr wissenschaftliche Literatur.


Romane von Janet Evanovich, Nora Roberts (beide leicht kriminalistisch angehaucht, viel Humor und Witz und Action und Gefahr), ein bisschen Sparks.


Ganz oben Alben (Platz für Bücher^^) und die Fortführung der Jugendsommerromane wie Mein Leben nebenan, Der Geschmack von Glück, Bücher von Morgan Matson, Jenniffer E. Smith usw. usf.


Dekoregal mit Orimoto



Ich wälze mich am Boden, um schöne Fotos von meinem neuen Schmuckstück im Zimmer zu erhaschen.


Romane, Trilogien Dystopien,,  darunter das Fantasyregal.


Die anderen Reihen und mein Körbchen mit Zöpfchen, Spangen, eben alles für die Haare (weil ich ja keine Kommode für so etwas habe)


Darüber geht es mit den Reihen weiter. Und ich habe immer schön noch Platz für die ganzen Fortsetzungen, die im Frühjahr 2016 erscheinen


Einzelromane mit eher düsteren Themen, darunter historische Romane, Märchenbücher.


Im Eckregal habe ich alle Cover nach vorn gestellt.

 
Nochmal historische Romane u.a. von Iny Lorenz und Leyla El Omari und unten Klassiker wie Phantom der Oper, die Welle, der kleine Prinz, Nesthäkchen, Hanni und Nanni, Graf von Monte Christo, Die Drei Musketiere, Robinson Crusoe und und und...

 
Unter meinem Fantasyregal ist noch eins für historische Romane mit vielen von Nicole C. Vosseler und Hilke Rosenboom und Marina Fiorato. In die Lücke kommt Sehnsucht nach Sansibar von Vosseler, welches ich gerade lese.
 
 
Sooooo, mein Vater hatte ja seine Bedenken und hat mich gefragt, wo ich schlafe...vielleicht im Regal?^^ Hihi, also ich habe ja noch einen Sekretär und großen Schreibtisch im Zimmer und ein Fernsehboard und das Bett und nun ein Schlagzeug - aber nach einigem Hin und Her schieben habe ich jetzt für mich die optimale Lösung gefunden!
 
Was fehlt?
 
ratter ratter ratter
 
Der Kleiderschrank!
 
Jaja, der musste leider raus und steht nun im Gästezimmer. Er hat einfach nicht mehr hinein gepasst.
Aber meine beste Freundin hat schon zu mir gesagt:
Sie möchte später eine Bibliothek und ein Ankleidzimmer. Und ich so zu ihr: Naja ich fange schon mal an mit der Separation, Zukunftsweisend und so ;)
 
Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten, ein tolles Fest, reich an Freude, Spaß und gemütlichem Zusammensein :-)
 
Liebste Grüße
 
<3 Fiorella