Dienstag, 24. November 2015

Himbeersterne

 
Guten Morgen ihr Lieben,
am Sonntag habe ich Himbeersterne gebacken.
 
Zutaten:
 
125g zimmerwarme Butter
85g Puderzucker
1 Eigelb
Vanillemark
Zitronensaft einer halben Zitrone
190g Weizenmehl
150g Himbeermarmelade
etwas Puderzucker, Zitronensaft und Himbeergeist oder Kirschwasser für die Glasur
Pistazienkerne



Zubereitung:
 
Butter, Puderzucker, Eigelb, Vanille und Zitrone kneten, Mehl unterkneten und das ganze mind. für zwei Stunden in den Kühlschrank.
Ofen auf 190°C Ober- Unterhitze vorheizen.
 
Den Teig braucht man nicht ausrollen, den kann man mich den Händen flach drücken und ausstechen.
Nach dem Backen habe ich die Himbeermarmelade aufgekocht und mit einem Backpinsel die Plätzchen damit bestrichen. Nachdem die Marmelade etwas angetrocknet war, habe ich den Zuckerguss angerührt, in die Mitte jeweils einen Klecks gesetzt und mit Pistazien verziert.
 
Fertig. :-)

 
Die Buttermasse noch ohne Mehl.



 
Aufkochende Himbeermarmelade




 
Viel Spaß beim Nachbacken :-)
 
<3 Fiorella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.