Sonntag, 22. November 2015

Haselnussmakronen

 
Einen zauberhaften Abend ihr Lieben,
bei mir hat es jetzt auch begonnen zu schneien, aber ich glaube nicht, dass es liegen bleibt.
 
Heute Vormittag  habe ich Haselnussmakronen gebacken.
 
Zutaten:
 
280g gemahlene Haselnüsse
270g Zucker
4 Eiweiße
1g Zimt
Vanillemark
abgeriebene Zitronenschale


 
Zubereitung:
 
Gemahlene Nüsse, Zucker, Eiweiße, Zimt, Vanille und Zitrone in einen Topf geben, mit dem Rührbesen verrühren und dabei erhitzen.
Anschließend die Masse mit zwei kleinen Teelöffeln auf das Backpapier setzen. In die Mitte könnt ihr eine Nuss oder Zuckerperlen oder Schokotropfen setzen.
Das Blech nun im vorgeheizten Backofen bei 170° Ober- Unterhitze 12- 15 Minuten backen, bis außen kross und innen noch etwas weich sind, weil sie beim Abkühlen draußen noch nachhärten.
 
Fertig :-)
 
 Das geht wirklich ganz fix und sie schmecken sehr knusprig




 
<3 Fiorella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.