Dienstag, 6. Oktober 2015

Zitronenkuchen mit HERZ

 
Hey ihr Lieben,
heute habe ich einen Zitronenkuchen mit einem roten Herz in der Mitte gebacken.

Dafür werden zwei Kastenkuchen gebacken. Einmal einen roten und einmal ein heller Teig.
 
Zutaten:
2x 200g Butter
2x 20gg Zucker
2x 4 Eier
2x 300g Mehl
2x 2 TL Backpulver
2x 100ml Milch
 
rote Lebensmittelpaste
ein Herzausstecher für Plätzchen
2 Zitronen und Puderzucker
 
 
Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
 
1. Butter, Zucker und abgeriebene Zitronenschale gut verrühren. Nach und nach die 4 Eier dazu geben und alles schön schaumig schlagen lassen.
Hach, ich bin von meiner neuen Küchenmaschine so begeistert. Mit dem Handrührgerät habe ich den Teig nie so fluffig und gut gerührt bekommen. Ich geb sie nie mehr her!
 
Dann das Mehl mit dem Backpulver und der Milch dazu geben und den Saft einer halben Zitrone und alles gut vermengen, bis die Masse schön cremig und fast weiß ist. Anschließend habe ich den Teig eingefärbt, in eine gefettete Kastenform gegeben und 55 Minuten backen lassen.

 
In der Zwischenzeit habe ich den zweiten Teig genauso zubereitet wie oben beschrieben und bloß die Farbe weggelassen.
Nachdem der rote Kuchen fertig war, habe ich ihn gestürzt, in dicke Scheiben geschnitten und Herzen ausgeschnitten.





 
Dann habe ich etwas vom hellen Teig in die Form gefüllt, die Herzen hinein gestellt und sie dann mit dem hellen Teig komplett verschlossen.

 
Und diesmal nur 50 Minuten gebacken.

 
Ich lasse ihn beim Stürzen immer ganz auskühlen, damit er nicht bricht, lege ein nasses ausgewrungenes Geschirrtuch drüber, stürze ihn, nehme die Form ab (das ging bei mir ganz leicht) und drehe ihn wieder um.
 
Zum Schluss habe ich nur noch aus dem Saft der zweiten Zitronenhälfte und Puderzucker die Glasur rüber gegeben und fertig war er :-)


 
Viel Spaß beim Nachmachen :-)
 
<3 Fiorella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.