Mittwoch, 21. Oktober 2015

NUTELLA SELBST HERSTELLEN

 
Hey ihr Lieben,
ich habe am Montag eine Nuss-Nougat-Creme selbst gemacht, gestern gekostet und für gut befunden ^^ Und es dauert nur 10 min.!
 
 
Zutaten:

100g Haselnüsse, Mandeln, Krokant (da könnt ihr ja die Anteile selbst entscheiden, ich hatte z.B. davon 80g Haselnüsse)
90g Puderzucker
100ml Milch
150g Zartbitterkuvertüre
70g Butter

 
Zubereitung:
Mandeln und Nüsse anrösten, und dann in den Hexler geben. Entweder ihr habt schon gehackte Nüsse, oder ihr müsst die Schale abmachen und wie in meinem Fall erst noch hexeln.
Die Nüsse mit dem Puderzucker und der Milch verrühren.


 
Nun die Kuvertüre hacken und mit Butter im Wasserbad schmelzen.
Dies dann zur Nussmilchmischung dazu geben, mischen und in ein Glas füllen- voila fertig.
 
Da jetzt die Creme noch flüssig ist, habe ich sie in den Kühlschrank gestellt und gestern streichfest gekostet. Sehr lecker :-)






 
<3 Fiorella

Kommentare:

  1. Ich liebe es solche Aufstriche selbst zu machen.
    Toffifee- Aufstrichist auch echt lecker ;) (Toffifees etwas hacken und dann mit etwas Butter schmelzen....fertig!)
    Leider darf ich keine Nüsse essen...und auch keineSchokolade mehr:(

    Aber schmeckt bestimmt trotzdem sehr gut :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toffifees mag ich nicht aber vielleicht den Aufstrich? ^^

      Löschen
  2. Nuteeeeeellaaaaaa! Muss ich unbedingt mal ausprobieren! :)

    LG Mila <3

    AntwortenLöschen
  3. Interessant ^^ Meinst du, das könnte auch mit Pflanzenmilch funktionieren?

    Liebe Grüße,
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja richtig cool und gar nicht sooo viel Arbeit. Danke für die Inspiration!

    LG Desiree

    AntwortenLöschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.