Montag, 28. September 2015

TAG MEINE TOP SOMMERBÜCHER

 
Die liebe Tinka hat mich ganz überraschend getaggt.
Ich war wirklich höchst erfreut :-) Danke dir.
 
 
Witz_Wüste


So funktioniert's: Listet eure Lieblingssommerbücher auf und schreibt dazu ein bis drei Sätze, warum dieses Buch zu euren Top 10 Sommerbüchern gehört. Verlinkt auch gerne eure Rezension dazu ;)
(Die Reihenfolge sagt nicht zwingend etwas über die Wertigkeit aus).

  
 
1. Libellensommer

Weil ich das Buch damals in einem Rutsch durchgelesen habe.
Ich finde es so schön und lese es immer wieder gern. Obwohl ich natürlich weiß wie die Geschichte ausgeht und was passiert, wird mir nie langweilig. Ich mag die beiden Charaktere einfach.
 
2. Vergiss den Sommer nicht

Das Buch hat mich zum Weinen gebracht - aber ich bin so froh, es gelesen zu haben und glücklich, weil es einfach authentisch wirkt, so echt und ich die Hauptprotagonistin sehr gut nachvollziehen konnte. Manche Momente waren wie aus meinem Leben gegriffen.
 
3. Mein Sommer nebenan

Auch eins meiner Lieblingsbücher. Einfach eine tolle Geschichte. Dieses Buch habe ich schon ziemlich oft hier erwähnt.

  
 
 
4. Der Geschmack von Glück

Ich mag besonders zwei kleine Sätze in diesem Buch.
"Guten Morgen." - "Ja, es ist wirklich ein guter Morgen."
 
5. Das Phantom

Mein Jahreshighlight. So ein Buch kann ich immer lesen. Es ist düster, spannend,. herzzerreißend, wortgewaltig und einfach ganz ganz große Klasse. Ein Meisterwerk.
 
6. Das Leben ist kein Klavier

Dieses Buch liest sich auch in einer Stunde schnell weg und ist daher ideal für den Strand. Es ist zwar mehr für Jüngere, 10 Jahre schätze ich, aber süß und liebevoll und auch hier versteckt sich eine schöne kleine Botschaft in der Geschichte.

  
 
7. Du neben mir
 
Dieses Buch war der Überraschungshit diesen Sommer. Ich hatte gar nichts erwartet und daher hat mich die Story mit voller Wucht umgehauen, zumal ich mit diesem Ende absolut nicht gerechnet hätte. Eine Botschaft an das Leben. Es zu genießen.
 
8. Open Road Summer

Eine schöne Geschichte zum Thema Freundschaft. Sommerlich. Sehr witzig.
 
9. Amy on the summer road

Dieses Buch sieht schon so sommerlich aus. es ist warm, heiß und einfach schön.

 
10. Abby Lynn- Verbannt ans Ende der Welt

Das Buch ist mein Lieblingsbuch seit ich 12 bin und keiner stößt es vom Thron. Es ist auch schon ziemlich zerfleddert und außerdem kann man im Sommer die australische Hitze sehr schön nachvollziehen.

Was sind eure top Sommerbücher?

<3 Fiorella

Kommentare:

  1. Cool, dass du mitgemacht hast ^^ Ein paar Bücher sind auch auf meiner Wunschliste gelandet. Vor allem das von Antje Barbendererde - ein Muss für mich nach Indigosommer <3

    Liebe Grüße, Tinka :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Fiorella, :)
    "Libellensommer" fand ich auch echt schön. :) Ich mag die Bücher der Autorin. :)
    Ansonsten kenne ich keines der Bücher, aber "Amy on the Summer Road" liegt seit kurzem auf meinem SuB. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    hab mich einfach mal getaggt gefühlt. Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/28/tag-meine-top-sommerbuecher/

    LG Corly

    AntwortenLöschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.