Sonntag, 30. August 2015

TAG Books until the end

Hey ihr Lieben,
Sana von Sanas Bookworlds hat mich zu diesem tollen TAG getaggt und ich bi echt froh darüber, weil er mal etwas anders ist, als sonst und definitiv sehr spannend beginnt.
 
Den los geht es mit einer kleinen Geschichte.
 
Ein Asteroid schlägt auf die Erde ein. Da er mitten im Atlantischen Ozean landet, löst er riesige Flutwellen aus, die alles bis auf ein paar Gebirgsketten überfluten. Die Regierung hat vorsorglich Bunker gebaut. Du und deine Lieben werden ausgelost, einen dieser Bunker zu beziehen. Da ihr einen besonders kühlen Kopf in der Vorbereitungszeit bewahrt, ernennt man euch zum Kommandanten eurer Bunkerkolonie und ihr dürft einige wichtige Entscheidungen treffen.

Die 11 Fragen:

DER EINZUG

1. Welche 10 Bücher/Buchreihen nimmst du mit in den Bunker, um sie für die Nachwelt zu sichern? (Anm.: Wichtige literarische Werke hat die Regierung schon in Sicherheit gebracht, es geht vornehmlich um Unterhaltungsliteratur) 

Mhm nur 10? Ernsthaft? Na gut.

 1. The White Rabbit Chronikels (Alice im Zombieland an go on)
2. Die Chroniken der Unterwelt
3. Die Chroniken der Schattenjäger
4. Die Bestimmung
5. Abby Lynn verbannt ans Ende der Welt and so on
6. Amor deliria nervosa Trilogie
7. Dark Heroine (noch nicht alle erschienen)
8. Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter
9. Das Phantom
10. Vergiss den Sommer nicht von Morgan Matson

2. Du darfst 5 Buchcharaktere aussuchen, die mit dir in den Bunker ziehen, wen nimmst du mit und wieso?

1. Magnus Bane!!! Ohne ihn geht gar nichts!
2. Kat Parker aus The White Rabbit Chronikles. Sie ist eine so sprudelnde Persönlichkeit, witzig, kreativ und einfach zum lieb haben
3. Cole Holland als Beschützer
4. Tessa Gray, damit wir uns gemeinsam über Bücher unterhalten können
5.Sebastiano aus Zeitenzauber (Vielleicht führt er mich in seine Welt des Zeitenspringens ein?)

3. Welcher Buchcharakter würde unter keinen Umständen einen Platz in deinem Bunker bekommen? (Kann auch ein Bösewicht sein)

Bösartige Hexen. Sei es aus Hänsel und Gretel oder bei Dornröschen.

DAS ÜBERLEBEN IM BUNKER

4. Wehmütig denkst du an deine ungelesenen Bücher, die du zurückgelassen hast. Um welche 3 Bücher deines SuBs tut es dir am meisten Leid, dass du sie noch nicht gelesen hast?  

 Ich habe derzeit nur 5 Bücher auf meinem SuB.

1. Dark Wonderland
2. Margos Spuren
3. True von Erin Mc Carthy

5. Nach einigen Wochen ist die Stimmung im Bunker gedrückt, welches Buch würde dich nun wieder aufmuntern?

 Vom Winde verweht.
Man kann alles schaffen, wenn man es sich nur fest genug vornimmt, alles erreichen, wenn man sein Ziel fest vor Augen hat und auch wenn man sich mal verrennt, denkt nur daran:
Morgen ist auch noch ein Tag!

6. Die Ofenanzünder gehen euch aus, welche 3 Bücher aus deinem Regal könntest du am ehesten um ein paar Seiten erleichtern, damit ihr Papier zum anzünden der Heizöfen habt?

Ähm, ich würde die leeren Seiten nehmen, ganz am Anfang oder am Ende, wo z.B. Werbung für andere Bücher nur steht.

7. Immer nur die gleichen Menschen im Bunker um sich zu haben, kann anstrengend werden. Mit welchem Charakter könntest du es am längsten aushalten?

 Uhh, Magnus könnte nervig werden....mit der Zeit. Ich denke Tessa ist am unkompliziertesten.

8. Bei welchem Charakter würde schon nach kurzer Zeit die Fetzen fliegen? 

 Cole auf jeden Fall! Er ist sehr dominant, bellt gern herum und gewöhnt ein Anführer zu sein, der Befehle gibt. Wenn jemand nicht nach seiner Nase tanzt, wird er schnell ungemütlich.

DER WIEDERAUFBAU

 9. In der neuen Welt ist von nun an alles möglich. Nenne eine Fähigkeit eines Buchcharakters, die du gerne hättest, um die neue Welt aufzubauen und/oder um damit eine andere/bessere Welt zu schaffen.

Oh, ich würde sehr gern fliegen können! das ist mein größter Traum, aber mir fällt gerade kein Charakter ein. Oh doch! Bethany aus Halo, ein Engel!
 
10. Welcher Welt/Welchem System aus einem Buch soll die neue Welt auf keinen Fall ähneln? 

Sana schrieb von dem Konzept von George Orewlls Buch Ninty-eighty four. Dem kann ich nur zustimmen. Liebe ist nicht erlaubt, ja man kann sich nicht mal sicher sein, ob man überhaupt im richtigen Jahr lebt oder ob das eine Lüge ist. Das ist wirklich gruselig!
Ansonsten möchte ich auch nicht gern in den Tributen von Panem leben. Vom Prinzip ist das wie in Die Auslese. Bei beiden Dystopien werden die Besten gewählt und es geht ums nackte Überleben und das alles per Zufall und Los.

11. Du darfst dir einen Autor aussuchen, der über den Weltuntergang, die Zeit im Bunker und den Wiederaufbau schreibt, wer soll es sein?

Das muss für mich dann ein Autor sein, der schon Erfahrung im Dystopien Schreiben hat. Da Sana schon Suzanne Collins nannte, wähle ich dann Kerstin Gier. Okay, das ist ein Widerspruch. Sie hat noch nicht darüber geschrieben, aber ich denke, es könnte ganz witzig werden, besonders wenn wieder ein Xemerius als Erdgnom oder so auftaucht^^

Der Tag ist ja noch nicht so weit verbreitet wie manch andere, deshalb tagge ich gerne ein paar von euch:

Julia von Miss Foxy Reads

Der TAG hat mir sehr viel Spaß gemacht. Danke Sana fürs taggen!

Natürlich nur, wenn ihr Lust darauf habt :)
Ihr dürft ihn natürlich gerne alle machen - ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten!!

Kommentare:

  1. Ach wie toll, dass du den Tag so schnell gemacht hast!
    "Vom Winde verweht" will ich auch unbedingt noch lesen. Den Film habe ich ja geliebt ♥ Hat dir eigentlich das Buch oder der Film besser gefallen?
    Und wie schön, dass du Magnus, Tessa und Sebastiano mitnimmst. Ich liebe alle drei :)
    Eine Dystopie von Kerstin Gier, ja bitte! Das wäre echt mal interessant :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe das Buch ja zuerst gelesen und fand den Film sehr nah an der Geschichte. Jetzt weiß ich natürlich nicht, inwiefern ich den Film so intensiv erlebt hätte, ohne die Hintergründe und so zu verstehen. ich mag die Verfilmung und ich finde die Schauspieler passen sehr gut aber im Buch gibt es noch ein paar mehr schöne Momente von Scarlett und Rhett und auch die Hochzeitsreise und viele Kleinigkeiten sid natürlich im Buch besser als im Film.

      Löschen
  2. Huhuu,
    "Vom Winde verweht"... ich gebe zu ich hab Buch und Film abgebrochen :D Das Buch nach gut 450 Seiten, weil ich Scarlet einfach nur gegen die Wand klatschen wollte, weil sie so genervt hat :D Sie war mir einfach zu unsympathisch und dann kann ich das Buch nicht fertig lesen :D Den Film hab ich letztes Jahr angefangen zu gucken als Klausurvorbereitung, weil ich ein Seminar über American South hatte aber der war mir dann zu lang. Also bis zur Hälfte hab ich es geschafft und ich fand ihn besser als das Buch aber dann hab ich doch lieber historische Texte gelesen :D Aber ich finde es echt schade, dass es mir nicht gefällt, weil ich gerade die Zeit sehr, sehr interessant finde, weil ich American Studies studiert habe. Egal. Vielleicht probier ich es irgendwann nochmal :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja wirklich schade. Naja vielleicht beim nächsten Mal. Ich kann verstehen, dass sie icht jedem sympathisch ist aber wenn du durchhälst, lernst du Scarlets Charakter besser kennen und ich weiß ncht, gerade weil sie "Böse", anders, aufmüpfig ist, mochte ich sie.

      Löschen
  3. Toller Tag kenne ich gar nicht ^^ Aber der ist definitiv anders.
    Kerstin Gier soll eine Dystopie schreiben? Hahaha ich denke das wäre sicherlich eine spannende Geschichte müssten wir ihr direkt mal vorschlagen ;)
    5 Bücher auf den Sub - bravo ^-^
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Oh jaaaa, den TAG will ich schon länger mitmachen!
    Danke dir ♥♥♥

    Ich weiß aber noch nicht, wann ich Zeit finde - die Schule beginnt ja jetzt :/

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soooo, das hat Spaß gemacht!

      http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/11/tag-books-until-end.html

      LG, Mary <3

      Löschen
  5. Huhu liebe Fiorella! :)

    Vielen lieben Dank fürs taggen! ♥ Natürlich mache ich gerne mit, doch es wird wohl noch ein wenig dauern, bis der Tag online geht. :3 Wenn es dann so weit ist, lass ich es dich wissen. :)

    Kerstin Gier als Dystopie Autorin wär sicher mal was ganz Anderes. Ich glaube, dass ihr aber auch dieses Genre sicherlich liegen würde. :) Die Titelei zum Feuer machen zu verwenden wär wohl auch meine Lösung gewesen. ;) Alle anderen Seiten würde ich niemals ins Feuer werfen! :3

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du mitmachst. Ich freue mich schon.

      Löschen
  6. Ohne Scheiß, bei den Buchcharakteren ist mir auch sofort als allererstes Magnus Bane in den Sinn gekommen! :D Ansonsten unterscheiden unsere Antworten sich doch etwas...

    Also den Tag habe ich gemacht, aber wann ich ihn posten werde, weiß ich noch nicht. An dieser Stelle schon mal ein Danke fürs taggen...der Tag diesmal ist ja wirklich was besonderes und hat viel Spaß gemacht! :D
    Ich schreib dir den Link in die Kommentare, sobald der Tag gepostet ist :)

    Liebe Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha Magnus Bane ist eben der Partymacher! :D

      Löschen
    2. Der Tag ist endlich online! :) Hier!!

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.