Freitag, 22. Mai 2015

Cover Ranking

 
Hey ihr Lieben,
diese Aktion hat Denise von Books, Histories and Secrets eingeführt und da ich mich vor längerer Zeit ja mal mit dem Thema auseinander gesetzt hatte und daher noch viele Bilddateien zu habe, mache ich heute gern mit
 
Wie ihr wisst bin ja ein großer Fan der Schattenjäger-Reihe, daher habe ich mich heute mal wieder mit deren Covern beschäftigt.
 
 
Die deutschen Cover mag ich ja gar nicht, weshalb ich echt lange immer um die Bücher herum geschlichen bin. Ich wollte vom Inhalt her die Bücher lesen, aber nie diese Cover in meinem Buchregal haben - aber Gott sei Dank ist der Buchrücken sehr hübsch anzusehen.
 
 
Die englischen Cover habe ich ebenfalls, weil...sind sie nicht einfach traumhaft schön???
Ich habe das glaube ich schon so oft erwähnt, dass es allen in Fleisch und Blut übergangen sein müsste.
Besonders das letzte leuchtet wirklich in echt, besonders wenn die Abendsonne durch mein Fenster auf das Buch fällt - hach, etwas magischeres habe ich auch noch nicht gesehen :-)
 
 
 
Das linke Cover von Band 1 ist die neue englische Ausgabe.
Rechts ist die alte deutsche Ausgabe zu sehen.
 
 
 
Hier sind sie von Band 2, neu englisch und alt, deutsch.
 
 
 
Hier finde ich das englische neue Cover ganz schön düster, während mir das alte deutsche Cover besser gefällt.
 
   
 
 
Hier sind verschiedene Fanbookcovers zu Clockwork Princess, wobei mir das Original immer noch am besten gefällt. Nur das letzte finde ich auch sehr imposant.
 
(Italian ed.) Clockwork Angel/L'angelo (The Infernal Devices #1)  by Cassandra Clare, Raffaella Belletti (Translator) Clockwork prince, italian version Clockwork princess, italian version
 
Diese Cover sind die italienischen Ausgaben. Und als ich diese gefunden habe. Ganz ehrlich: Mich trifft fast der Schlag. Sie ähneln den deutschen Covern, sind aber viel viel schlechter. Wie Puppen sehen die Gestalten aus und - nein ich kann gar nicht mehr hinschauen. Ganz ganz miserabel und gruselig. Mir tun die Italiener Leid.
 
Aber anscheinend hatten die Verlage ein einsehen und schufen neue italienische Cover:
Wobei diese auch zur Unterweltreihe gehören könnten, da bin ich mir gerade nicht ganz sicher.
 
  
 
Ich finde ja, sie passen nach wie vor nicht zum Inhalt. Diese Streifen auf der Wange und das Pärchen bei Teil 2 sieht eher nach Young Adult aus...aber etwas besser.
 
  
 
 
Einmal mit Animation.
 
 
 
Hier haben wir nochmal Fancovers. Wobei ich auch die letzten beiden wieder auch sehr hübsch finde.
 
Und hier unten die Original Graphic Novels der Reihe.
 
 
Puhh, welches gefällt euch am besten?
 
<3 Fiorella
 
 
 

Kommentare:

  1. Huhu

    Mir gefällt die alte englische Ausgabe mit Abstand am besten :) sie ist einfach zum dahinschmelzen, ich muss sie mir dringend besorgen bevor es sie nicht mehr gibt.
    Aaaaw du sprichst mir aus der Seele, warum haben sie die deutschen Cover nur geändert. Die alten waren so viel schöner... *seufz* da kann man wohl nichts machen.

    Vielen Dank fürs mitmachen :)
    Liebste Grüsse <3
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neuen englischen finde ich aber auch ganz hübsch.

      Löschen
  2. Hey,
    mir gefallen die alten englischen auch am Besten.
    Ich muss aber sagen das ich die neuen deutsche etwas besser finde wie die alten... ich mag den Stil der alten niht, genausowenig wie den der City of.. Reihe...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Stil erinnert ein bisschen an Steam Punk oder?

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.