Freitag, 22. Mai 2015

Buch Freitag: Musical PHANTOM DER OPER


 
 
Guten Morgen ihr Lieben,
diese tolle Aktion bei Weinlachgummi entdeckt.

Sinn dieser Aktion ist es Freitags einfach mal etwas zu erzählen, was nicht mit Büchern zu tun hat.
Und ich bin ein ziemlicher Musicalfan und war schon in mehreren. Ich renne jetzt auch nicht in jedes, denn es muss mich ja interessieren und eigentlich mag ich auch nur die wirklich fantastisch großen in Hamburg.
Ich finde diesen Mix aus Musik, Schauspiel und Tanz einfach toll und natürlich immer die fantastischen Kulissen, zauberhaften Kostüme und das ganze Drumherum.

Letzten Samstag war ich in Hamburg im Musical das Phantom der Oper. Und am liebsten hätte ich auch so gern so ein schönes Kleid (nicht das weiße Nachthemd), mit dem Reifrock und dem Glitzer und Schleifen usw. angezogen. Naja irgendwann werde ich das auch mal schaffen.

Hach, ich war ja schon vorher total in die Musik verliebt, aber das Musical war natürlich nochmal eine ganz andere Dimension.

Demnächst möchte ich das Buch Phantom der Oper von Gaston Leroux lesen, sowie mir die Verfilmung ansehen.

 
Hier seht ihr eine Zusammenfassung vom Musical:
 

 
Ich muss sagen, ich habe bisher nur fröhliche Musicals wie König der Löwen oder Tarzan oder Schuh des Manitu, Mamma Mia und so weiter gesehen und dieses mystische, düstere war mal etwas ganz anderes und hat mir auch wirklich gut gefallen.
 
Ein bisschen hat mich die Geschichte auch an die Schöne und das Biest erinnert.
Und am Ende wurde es sogar nochmal ziemlich gruselig, als das Christine dem Phantom die Maske stahl, oje, das Phantom sah echt nicht mehr so schmucke aus. Ihm fehlten plötzlich sogar die Haare. Also mit Maske hatte er definitiv etwas verruchtes an sich und wirkte geheimnisvoll, selbstsicher und elegant. Aber mit der Maske scheint er auch alle seine Manieren verloren zu haben - ein richtiges Tier wurde er.
Nun ja, aber ich will ja nicht zu viel vorweg nehmen, falls einige das noch sehen wollen. Bis Sommer 2015 ist die Show noch in Hamburg.
Ich fand die Stimme des Phantoms auch sehr schön.
 
Und hier ist natürlich das bekannteste Lied. Hach, ich liiebe es. Das Video hier zeigt den Filmausschnitt.
 
 
Der Songtext hat für mich etwas episches an sich. Ich könnte ihn mir tausendmal durchlesen.
 
CHRISTINE
Er sang sobald ich schlief,
Und kam mir nach.
Mir schien dass er mich rief,
Und mit mir sprach.

Träum ich denn immer noch?
Ich fühl es hier:
Ganz nah ist das Phantom der Oper da,
Es lebt in mir.

PHANTOM
Komm sing mit mir heut' Nacht
Bei Kerzenschein!
Dann fängt dich meine Macht
Noch stärker ein.

Und wendest du den Blick auch ab von mir,
Ganz nah ist das Phantom der Oper da,
Es lebt in dir.

CHRISTINE
Wer dein Gesicht je sah,
Der fürchtet dich.
Ich dien als Maske dir,

PHANTOM
Doch hört man mich.

TOGETHER
Dein (Phantom: mein) Geist und mein (Phantom: dein) Gesang,
So wirken wir.
Ganz nah ist das Phantom der Oper da,
Es lebt in mir (Phantom: dir).

CHORUS
Ganz nah ist das Phantom der Oper.

CHRISTINE
Ganz nah ist das Phantom der Oper.

PHANTOM
Sing für mich!

Christine
Ah! (Continuing till end)

PHANTOM
Sing, mein Engel der Muse!
Sing, mein Engel!
Sing für mich!
Sing, mein Engel der Muse!
Sing für mich!
 
 
Dieses Lied Denk an mich mag ich auch sehr gern:
 
 
 
Und vom Lied Musik der Nacht finde ich die Zeilen auch wunderschön, z.B.

Fühl den dunklen Schleier der Dich streichelt.
Fass ihn, spür ihn, wie er Dich umschmeichelt.


Komm und spür den süßen Rausch des Schwebens.
Komm, berühr mich, trink vom Quell des Lebens.
Ahnungsvoller Sinn, diese Nacht ist der Beginn;
Fühl, welch zärtliche Musik in mir erwacht
Und such mit mir nach der Musik der Nacht.


Naja ich weiß auf jeden Fall schon, dass ich mir die Fortsetzung: Liebe stirbt nie - Das Phantom kehrt zurück ab Herbst 2015 anschauen werde.



Und Aladdin kommt auch Ende diesen Jahres nach Hamburg und steht auch schon auf dem Programm, welches wieder so schön farbenfroh und wild und bunt wird.

Hier ist schon mal ein Blick vom Aladdin Musical am Broadway:


Und, welches Musical habt ihr schon gesehen?

<3 Fiorella


 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. hachz - im 'phantom der oper' waren wir vor 2 wochen auch - ist immer wieder schöööön! ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii das ist ja schön und ich geb dir Recht!

      Löschen
  2. Hey :-)
    Ich war noch nie in einem Musical, früher war das eher nichts für mich, aber man wird älter und der Geschmack ändert sich dann doch etwas^^ Der erste Clip mit der Zusammenfassung hat mir gefallen, die Kulisse und die Kostüme schauen toll aus. Es schaut so düster und geheimnisvoll aus, ich mag ja so was^^
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Na dann wird es dir bestimmt gefallen :-)

      Löschen
  3. Hey,
    ich habe bisher nur Grease und Tanz der Vampire gesehen...Grease damals als 10-Jährige und es war auf englisch,habe also nicht wirklich was verstanden...kannte aber den FIlm:D
    Ich würde soo gerne mehr Musicals sehen,aber irgendwie schaff ich es nicht...ganz weit oben steht auf jeden Fall König der Löwen, aber das haben ja mittlerweile alle gesehen und keiner will mit mir hin :(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grease kenne ich auch als Film. Bei Tanz der Vampire leider nur die Musik :-)
      Ich persönlich fand Tarzan viel besser als König der Löwen, aber ich glaube ich würde sogar nochmal hingehen. Ich meine halloo, das ist immer so toll und bei mir 2 einhalb Jahre her.

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.