Montag, 25. Mai 2015

Apple Crumble

 
 
Hey ihr Lieben,
vor etwa einer Woche habe ich für den Englischkurs einer Mutter gebacken. Sie hatten gerade das Thema typische Gerichte und ich hatte die Wahl zwischen Yorkshirepudding und Apple Crumble. Da dieser Pudding aber eher herzhaft ist und zu Roastbeef serviert wird, habe ich mich für den Apfelstreuselkuchen entschieden :-)
 
 
Zutaten:
5 Äpfel
90g Butter weich
150g Mehl
90g braunen Zucker
etwas Zimt
etwas Vanille
nach Belieben Mandelplättchen oder Haferflocken
 
 
 
Zubereitung:
- Äpfel schälen (die Schalen bloß nicht wegwerfen. Früher hatte ich ein Kaninchen, das die gegessen hat, aber da es tot ist, esse ich sie nun selbst immer. :D)
- In Stücke schneiden und in die mit großzügig Butter gefettete Form geben
- 90g Butter in kleine Stückchen, Flocken mit braunen Zucker und dem Vanille und Mehl und Zimt und Mandeln/ Haferflocken zu Streuseln a) kneten oder b) mit dem Handrührgerät, aber nicht die Besen, sondern die Spiralen, zu Streusel verarbeiten
- die Mischung über die Äpfel geben
- in den vorgeheizten Backofen bei 200°C 30 min backen
 
Also ich wusste vorher nicht wie super einfach und schnell das geht, und dann ist er auch noch so lecker. Als ich die Form aus dem Backofen geholt habe, roch das ganze Haus nach Weihnachten und geschmeckt hat es so wie Bratapfel.
Eigentlich soll man ja dazu Vanillesoße oder Eis essen, aber wir hatten das so und kalt hat es auch noch ganz gut geschmeckt, wobei ich warm besser finde, genauso wie warmer Quarkkuchen :-)
 
Viel Spaß :-)
 
 
 
 
Vor dem Backen und nach dem Backen.
 
 
<3 Fiorella

Kommentare:

  1. Ohh, das sieht voll lecker aus!! Das Rezept muss ich mir merken :)

    Liebste Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
  2. Hey:)
    Ich liebe Crumbles...immer mit Obst der Saison.. mal Äpfel, Erdbeeren, Rhabarber... Yummy!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön. Stimmt mit Erdbeeren stelle ich mir das auch cool vor, oder noch besser Blaubeeren - yammi :)

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.