Samstag, 7. März 2015

NEUZUGÄNGE POST


Hey meine Lieben,
heute gibt es mal wieder einen Neuzugängepost von mir.
 
A Little too far und Knall auf Fall ins Liebeschaos habe ich beide bei einem Gewinnspiel gewonnen.
 
A Little too far von Lisa Desrochers
 
Wie konnte das passieren? Wie konnten sie so weit gehen? Ihr Stiefbruder Trent war doch immer Lexis bester Freund und engster Vertrauter. Fluchtartig verlässt Lexi ihre Familie und bricht zu einem Auslandsjahr in Rom auf. Aber auch Tausende von Kilometern entfernt und trotz des attraktiven Alessandro schafft sie es nicht, den Mann, den sie nicht haben kann, zu vergessen . . .
 
 
 
Knall auf Fall ins Liebeschaos von Emmi Porter
 
Weiße Weihnachten in der Emilia-Romagna.

Nele freut sich, die Feiertage mit ihrem Freund Toni bei seinen Eltern in Italien zu verbringen. Alles ist perfekt und harmonisch, bis Giulia, eine liebe Freundin der Familie, auftaucht. Die attraktive Blondine schmeißt sich nicht nur an Toni ran, sie macht ihm auch ein verlockendes Angebot, das er zu gerne annehmen würde. 
 
 
Diese beiden Bücher habe ich als Rezensionsexemplar vom Bloggerportal erhalten. Vielen Dank :-)
 
Mit High Heels und Handschellen von Janet Evanovich
(Ich finde ihre Stefanie Plum Reihe ja ganz große Klasse!)
 
FBI Special Agent Kate O’Hare ist bekannt für ihren Verstand und – solange es nicht um Schokolade geht – ihre eiserne Disziplin. In den vergangenen Jahren hat die hübsche Dreiunddreißigjährige etliche Kriminelle hinter Gitter gebracht. Doch obwohl Kate sich längst einen Namen als Agentin gemacht hat, ist der einzige Name, der sie selbst interessiert: Nicolas Fox. International operierender Trickbetrüger und nicht nur kriminell, sondern vor allem kriminell attraktiv und gefährlich charmant. Und so fliegen, wenn O’Hare und Fox aufeinandertreffen, nicht nur die Fetzen, sondern auch die Funken …
 
Viviens himmlisches Eiscafe von Abby Clements
(das Cover finde ich einfach goldig)
 
Als Imogen und Anna das wunderschöne Eiscafé ihrer Großmutter an der Strandpromenade von Brighton erben, stellt sie das vor eine schier unlösbare Aufgabe. Das alte Café quillt zwar über vor Charme – keineswegs jedoch von Gästen. Die beiden Schwestern setzen alles daran, Viviens Erbe zu retten und ihm zu altem Glanz zu verhelfen. Also fliegt Anna nach Italien, um an einem Gourmet-Eiscreme-Kurs teilzunehmen, und ihre Rezepte verzaubern bald nicht nur die Kunden, sondern auch einen ganz besonderen Mann ...
 
 
Kennt ihr die Bücher bereits?
 
<3 Fiorella
 
 




Kommentare:

  1. Hallo Fiorella,

    Ich kenne "A litte too far", welches mir gut gefallen hat. Deine anderen Neuzugänge haben mich aber neugierig gemacht :-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dann freue ich mich es schon zu Lesen. :-)

      Löschen
  2. Viviens himmlisches Eiscafe ist so toll! Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch!!!
    Die anderen kenne ich nicht. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? na das macht mich jetzt aber neugierig! Danke für diesen Satz.

      Löschen
  3. Huhu :)
    Remember hab ich auch schon gelesen. Bin gespannt, wie es dir gefällt :))

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es sogar schon gelesen vor diesem Post, daher bin ich nicht nochmal näher darauf eingegangen,

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.