Donnerstag, 22. Januar 2015

Top Ten Thursday

 
Lange habe ich ja schon nicht mehr bei TTT von der lieben Steffi. mitgemacht.
 
Das Thema:
 
10 Bücher, die in Deutschland spielen
 
Die Protagonisten kommen aus Deutschland, aber die meiste Zeit spielt die Handlung in Venedig.





 
Auch hier kommen die Protagonistin nur aus Deutschland und sind dann in Amerika.





 
Hier spielt es zeitweilig in Stuttgart.
 
<3 Fiorella
 
Kennt ihr die Bücher?
 

Kommentare:

  1. Hey

    Ach ja der Gesang des Orcas, sie sind ja aus Deutschland :) von l'aqua und stigmata habe ich schon einiges gehört aber noch nicht gelesen! Kannst du mir diese empfehlen, wie haben sie dir gefallen?

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Stigmata kann ich wirklich nur empfehlen, bei Laqua - naja ich fand es an sich schön, aber eher für jüngere Leser geeignet. :-)

      Löschen
  2. Huhu!

    Ahhh, da kenne ich wenigstens was :D Stigmata (Tolles Buch!), Der Märchenerzähler (wow!) und MUC (naja ^^) und natürlich Das doppelte Lottchen ♥
    Bei den anderen finde ich kaum Bücher, die ich gelesen hab und erst recht keine Übereinstimmung. Aber das hatte ich eigentlich auch schon erwartet, so lernt man wieder viele neue Bücher kennen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Ja das ist ja lustig zu lesen deine Bewertung in Klammern :D
      Das ist mir auch schon aufgefallen, vor allem welche von Adriana Popescu.

      Löschen
  3. Laqua und Das doppelte Lottchen kenne ich beide, der Rest sagt mir gar nichts :D

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Filia,
      ich denke das doppelte Lottchen ist allen bekannt :) Liest du gern Nina Blazon?

      Löschen
  4. Hallo Fiorella,

    da finde ich ja 2 WL-Bücher bei dir: „MUC“ und „Stigmata“

    Ansonsten kenne ich die Bücher nicht, aber „Haut, so weiß wie Schnee“ schaut vom Cover her gut aus.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Oh, du hast auch Erich Kästner auf deiner Liste - mit seinem Doppelten Lottchen! Wie schön! :-) Bei mir hat es Kästners "Emil und die Detektive" auf die Liste geschafft.

    Antje Babendererde finde ich auch super und habe fast alle ihre Bücher gelesen. :-)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.