Samstag, 31. Januar 2015

Montasrückblick Januar

 

Guten Morgen ihr Lieben,
und wieder ist ein Monat rum, der erste im Jahr 2015.
Ich muss sagen, ich habe mich dieses Mal kein einziges Mal im Datum verschrieben :D
 
Ich habe insgesamt 44 Blogeinträge geschrieben.
 
Im Januar habe ich 8 Rezensionen veröffentlicht und 12 Bücher gelesen.
 
Das falsche Herz des Meeres von Hilke Rosenboom
Geborgen von Veronica Rossi
Ich versprach dir die Liebe von Priscille Sibley
Oliver Twist von Charles Dickens
Beastly von Alex Flinn
Versehentlich verliebt von Adriana Popescu
Die Chroniken des Magnus Bane von Cassandra Clare
 
Ich finde ich habe eine sehr gute Mischung gelesen, aus Historischen Romanen und Klassikern, wie Jugendbüchern, Liebensromanen und Fantasy, sowie Dystopie.
 
Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Buch mein persönliches Highlight war.
Ich fand Geborgen das Finale einfach grandios, genauso wie Oliver Twist mich in seinen Bann ziehen konnte und die Chroniken des Magnus Bane und Versehentlich verliebt mich zum lachen brachten.
 
Ich habe zwei Buchverfilmungen gelesen.
Bei Beastly kannte ich den Film schon und war positiv überrascht, wie der eigentlich Plan im Buch war und den Film zu Oliver Twist habe ich mir danach angesehen. Mit Ben Kingsley in der Rolle des Fagin - einfach der Hammer und obwohl natürlich viel aus dem Buch abgewandelt worden ist, hat es mich echt berührt.
 
Bei der Disneychallenge konnte ich schon folgende Aufgaben lösen:
 
 
Lies ein Buch, auf dessen Cover eine Rose zu finden ist

 
Lies ein Buch, welches dich in eine winterlichen Jahreszeit entführt
 
 
Die Chroniken des Magnus Bane ( in jeder Hinsicht einfach verrückt ;))
 
 
Ich habe die Aktion Cover Monday für mich neu entdeckt und wieder bei mehren TAGs mitgemacht, einen Baum pflanzen lassen und rund herum bin ich wirklich sehr zufrieden mit meinem Monat Januar :)
 
Und ihr?
Was waren eure Highlights?
 
<3 Fiorella

Kommentare:

  1. Hey Fiorella, :)
    das klingt doch nach einem erfolgreichen Monat. :) Und Respekt: Ich habe mich das ein oder andere Mal im Datum verschrieben. :D
    Ein Highlight zu finden, ist gar nicht so einfach, weil ich diesen Monat schon einige gute Bücher gelesen habe. Aber "Ein Leben mit dir ist nicht genug" war schon ein echt gutes Buch. :) Und der vierte Teil der Mythos Academy konnte mich auch von sich überzeugen. :)
    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur "Beastly" und es stimmt: Film und Buch sind schon anders, aber ich fand beide für sich gesehen gut. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke :-)
      Ein Leben mit dir ist nicht genug kenne ich noch gar nicht. Das muss ich mir wohl mal genauer anschauen.
      Ja die Mytos Academy Reihe steht noch komplett auf meiner Wunschliste.

      Löschen
  2. Hallo Fiorella,

    12 Bücher in einem Monat finde ich schon nicht schlecht. Ich komme im Jänner wahrscheinlich auf 11 - aber mal abwarten, ein paar Stunden sind ja noch Zeit.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ein bisschen Januar noch auskosten :-)

      Löschen
  3. Huhu Fiorella,
    12 Bücher ist echt eine gute Leistung :)
    Ich habe diesen Monat über 3000 Seiten geschafft und das ist mein absoluter Rekord ;) - Genaueres kannst du morgen in meiner Statistik nachlesen ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    P.S - Du hattest bei der lieben Nicki geschrieben, dass du nun 8 Tage im Juni auf deine WL gesetzt hast.. wenn du möchtest können wir beide mal schauen,ob ich das dann mit dir tausche ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dann schaue ich mal vorbei.
      3000 Seiten, wow das klingt echt nach mega viel, ich weiß gar nicht wie viele Seiten das bei mir waren...
      Oh und das ist eine super Idee mit dem Tauschbuch!

      Löschen
  4. Hey Fiorella,
    mein Lesehighlight im Januar 2015 war:
    Kann ich nicht beantworten. :) Ich hab so viele tolle Bücher gelesen. "Das schwarze Buch der Geheimnisse" hat mich aus dieser Welt gelockt, Dank "Endlich Nichtraucher!" bin ich seit 4 Wochen endlich ein völlig entspannter Nichtraucher, "Tiere" hat mich mit meinen Gefühlen kämpfen lassen, bei "Jesus liebt mich" habe ich Tränen gelacht, ... Mir würde es leichter fallen, mein Anti-Lesehighlight zu benennen: "Frag mich, Schatz, ich weiß es besser!" Durch das Buch habe ich mich gequält.
    Frohes Lesewochenende und viele Grüße.
    Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine gelesenen Bücher kenne ich alle nicht, aber war Jesus liebt mich nicht mal ein Kinofilm? Aufhören mit dem Rauchen! Gratulation! Das ist eine super Sache, halte schön durch. :-)

      Löschen
  5. Du machst auch bei der disney challenge mit ♡♡♡♡♡ die ist so toll ☆
    Ich hab leider noch keine aufgabe dafür gelöst
    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, ich finde die ganzen Aufgaben einfach mega süß!

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.