Freitag, 19. Dezember 2014

Lesewochende vom 19.12 bis 21.12

 
Das Lesewochenende wird wieder organisiert von Mella und Nicki. :-)
 
Freitag, den 19.12.14
 
12:00 Uhr Aufgabe: 
Eröffnet einen Gruppenchat, findet einen Namen für eure Gruppe und stimmt für jedes Mitglied ab, welches von den 5 Büchern er an diesem Weekend lesen soll. Teilt Eure Ergebnisse in der FB-Gruppe :)

Ich bin in Team 7 mit Janina (Janinas Buchrezensionen), Melanie und Dunja.

Wir sind die Argentinnen 007 mit der Lizenz zum Lesen.

Ich: Ich werde Pride und Prejudice auf englisch lesen, da...
Janina: Stolz und Vorurteil auf deutsch liest.
Melanie: Das Land der verstorbenen Träume
Dunja: noch unentschlossen, voraussichtlich der Pferdeflüsterer

15 Uhr Frage:
 
Lest ihr im Winter ein anderes Genre als im Sommer?
 
Ich glaube nicht. es ist mir jedenfalls noch nicht aufgefallen und wenn, eher unbewusst.
 
 
18:00 Uhr Frage: 


Zeige uns deine 5 Bücher, die ihr in diese Jahr geliebt habt und sage uns was Dir so gut daran gefallen hat.
Mir haben sehr gut gefallen:
1.Dark Heroine und Autumn Rose von Abigail Gibbs als neuen Auftakt zu einer neunteiligen Reihe durch die verschiedenes Dimensionen.
 
2. Die Liebesgeschichte rund um Emely und Elyas in Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter. *schmacht* Herrlich! Ich liebe diesen Liebesroman.
 
3. Wie Flammen auf Eis - meine Leseneugier auf mehr Bücher von Stefanie Alexandra Höll ist entfacht!
 
4. Die Chroniken der Schattenjäger - meine neue Lieblingsreihe! Oh Will Herondale! <3
 
5. Die letzte Zeugin von Nora Roberts - ich finde diese Schriftstellerin einfach super!
 
21- Uhr-Frage:
 
Wie wirst du die Weihnachtsfeiertage verbringen?
 
Zu Heiligabend kommt meine Oma und an den Weihnachtsfeiertagen sind wir bei der anderen Oma und Opa und Cousine und Cousin.
 
 
Samstag, den 20.12.14
 
12 Uhr -Aufgabe:
 
Die Verlage haben mittlerweile ihre Verlagsvorschauen für 2015 online. Bitte zeige uns 5 Neuerscheinungen, die im Jahre 2015 veröffentlicht werden, auf die ihr euch freut.
 
Blutmond, Teil 3 von Dustlands, Opal, City of heavenly fire, die Auslese 2...hauptsächlich sind es Fortsetzungen statt neue Bücher als Einzelband, bzw. Auftakt.
 
15-Uhr-Frage:
 
Habt ihr schon alle Geschenke beisammen?
 
Ja. Schokolade und ein Buch für meine Mutter und heute habe ich noch nicht Kalender fertig gebastelt. ich muss nur noch eine hübsche Box gestalten für Fotos, die sich meine Oma wünscht.
 
21-Uhr-Frage
 
Zeige uns 5 Bücher, die Dir im Jahre 2014 nicht gefallen haben und teile uns mit, wieso sie dir nicht gefallen haben.
 
Ich war enttäuscht von Arkadien erwacht. es war mein erstes Kai Meyer Buch und ich mit hohen Erwartungen heran gegangen, aber leider war das Buch nicht so mein Fall.
Auch der Geschmack von Sommerregen von Julie Leuze konnte mich nicht überzeugen.
Das gleiche gilt für Er ist wieder da von Timur Vernes. Am Anfang fand ich den Humor noch ganz amüsant, aber dann verlor sich das.
Ein Moment fürs Leben von Cecilia Ahern habe ich abgebrochen. Ich fand es einfach nicht reizend es zu lesen und habe mich mehr oder weniger durch die Seiten gequält.
Und bei Sannah und Ham finde ich den Trubel der um dieses Buch gemacht wurde auch nicht gerechtfertigt, weil es anscheinend nur um das eine ging. Man hätte meiner Meinung nach sehr viel mehr aus dem Stoff herausholen können.
 
 
Sonntag, den 21.12. 2014
 
12- Uhr- Aufgabe:
 
Welche Ziele habt ihr für das Jahr 2015? (In allen Bereichen. Bücher, Job, Leben usw.)
 
Ich möchte mein Abi bestmöglich bestehen und dann Medizin studieren. Wenn ich nicht gleich rankomme, werde ich Praktika machen.
Ich möchte eine perfekte Präsentation zu meiner Seminararbeit halten mit Musik am Klavier von einer Freundin, Anmoderation usw.
Ich werde nach Hong Kong und Italien reisen um meine Freunde von der Sprachreise zu besuchen.
Ich möchte eine zwei stöckige Torte mit Fondant im Zebramuster einkleiden - als Geburtstaggeschenk für meine Freundin.
Ich selbst feiere meinen 18. Geburtstag - und der soll etwas größer natürlich ausfallen, als ein normaler :D
Und ich möchte meinen Fantasyroman, an dem ich gerade schreibe, beenden.
 
15- Uhr- Frage:

Ist dein Protagonist männlich oder weiblich? Welche Eigenschaften hat er oder sie und gefallen sie dir? Warum (nicht)?
 
Mein Hauptprotagonist ist weiblich (Elizabeth Bennet). Ziemlich stur, entschlossen, aber sie sieht auch Fehler ein.
 
18- Uhr- Frage:
 
Teile uns 5 Bücher mit,die Du gerne im Jahr 2015 lesen möchtest
 
Oh ich möchte gerne lesen:
Onyx und Opal
Der Übergang von Justin Cronin
Killing Butterflies
Four - die Bestimmung
 
 
 
 


 
 

1 Kommentar:

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.