Dienstag, 14. Oktober 2014

Buchcover im Reisebüro?

Hey ihr Lieben :-),
 
Vor ein paar Tagen bin ich für das Halloweenwichteln einkaufen gegangen und laufe bei uns im Einkaufszentrum am Reisebüro vorbei - und ich schaue eigentlich gar nicht so genau hin - aber mein Blick wird trotzdem wie magisch zur Schaufensterscheibe des Reisebüros gezogen.
 
Denn das hier ist mir sofort ins Auge gesprungen!

 
Da musste ich erst einmal stutzen.
 
Das Gesicht kenn ich doch! Also habe ich schnell mal ein Foto gemacht, zu Hause in meinem Bücherregal nachgeschaut und tatsächlich!
Das Mädchen gestaltet bereits das Buchcover von
 
Der Geschmack von Glück von Jennifer E. Smith
 
 
 
Ich habe zwar keine Ahnung, wie das mit den Buchrechten, äh Bildrechten gehandhabt wird und immer wieder gab es auch schon Fälle, wo mehrere Bücher ein und das selbe Grafikmotiv zur Vorlage nahmen aber das habe ich auch noch nicht erlebt :D
 
 
<3 Fiorella

Kommentare:

  1. Hi Fiorella,
    ist ja lustig.. :D die Frage mit den Bildrechten habe ich mir aber auch gerade gestellt. Naja, wird schon sicher eine Lösung geben. :D
    Das ist aber für uns Bücherwürmer wirklich direkt ein Eyecatcher, wenn man es wiedererkennt. :D
    Ich habe das Buch ja auch total geliebt und es war ein schönes Sommerbuch. Vlt wollen sie so Aufmerksamkeit für einen Sommerurlaub erhaten. :P

    Liebe Grüßeee<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Buch ist echt schön - besonders der letzte Satz - der hat einfach so viel Tiefgründiges in oft etwas nur so dahin gesagtes. Ich glaub schon - hübsch anzusehen ist es ja.

      Löschen
  2. Interessant! Und uns Büchersüchtigen fällt so etwas natürlich sofort - unbewusst - ins Auge! =)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Haha wie genial ist das denn? :DD

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.