Donnerstag, 30. Oktober 2014

Aktion Weihnachtsengel

 
Hey ihr Lieben :-)
 
Habt ihr schon von der Aktion Weihnachtsengel gehört?
 
Nein?
Na dann ganz dringend weiterlesen!!!
 
Ja?
Dann Weiterteilen!
 
Denn:
 
Ab (fast) morgen, dem 1. 11. 2014 geht die Aktion Weihnachtsengel in die dritte Runde!


Diese Aktion hat Cinema - in- my- head ins Leben gerufen.
Es ist in ihren Nachbardörfern schon lange Tradition Kinderaugen aus bedürftigen Familien zum Strahlen zu bringen.
 
Hier ist mal ein Zitat von Cinema - in- my - head.
 
Nach den Herbstferien erhalten hilfsbedürftige Kinder einen so genannten „Engelbrief“, in den sie ihren ganz persönlichen Weihnachtswunsch eintragen dürfen. Anschließend kann man einen (oder wie in unserem Fall auch mehrere) dieser Herzenswünsche aus „Engelbüchern“ auswählen, die Wünsche einkaufen und somit "Weihnachtsengel“ werden. Bis Mitte Dezember werden die Geschenke dann in den Gemeindebüros abgegeben und kurz vor Weihnachten persönlich von den Gemeindemitarbeitern übergeben. Um die Privatsphäre der Familien zu schützen, darf man die Geschenke leider nicht persönlich abgeben.
 
Die Aktion war zunächst eine einmalige Angelegenheit, aber da die Kinder neben Spielzeugen auch Winterjacken, feste Stiefel auf ihren Wunschzetteln hatten, wurde beschlossen diese Aktion weiterzuführen.
 
Das sind die Gründe mitzumachen:
 
Es gibt ganz sicher viele Zwecke, die wir unterstützen könnten - aber leider können auch wir nicht die Welt retten und überall helfen. Ich habe mich dafür entschieden, eben dieses Projekt zu unterstützen, da es
a) Bereits seit Jahren existiert und der Ablauf wirklich hervorragend ist, ich
b) durch die Nähe zum Projekt auch Kontakt zu den Organisatoren habe.
c) Zudem weiß ich, dass die Geschenke wirklich da ankommen, wo sie hingehören und kein Schindluder damit getrieben wird.
 
Und wird das ganze ablaufen:
 
Ablaufen wird das Ganze, wie im vergangenen Jahr, über ein Bieterformular.
In dieses Bieterformular kann jeder, mit Angabe seines Namens und Adresse, sein Gebot abgeben. Derjenige, der das Höchste Gebot abgegeben hat, bekommt den Zuschlag. Diese Bieterliste ist nicht öffentlich, wird aberzusätzlich auch von Nicole Rothenberger eingesehen. Der Gewinner der Auktion überweist den Betrag + Porto (einheitlich 2,-) per PayPal oder Amazon-Gutschein und bekommt nach Zahlungseingang sein Buch/Artikel zugesendet. Bieter aus den Nachbarländern möchten wir natürlich nicht ausschließen, jedoch müssen hier die höheren Portokosten übernommen werden.
Für jedes Buch/Artikel werden wir ein Mindestgebot vorgeben.
Mit dem Erlös hole ich die Wunschzettel ab und erfülle die Wünsch der Kinder. Selbstverständlich wird das auf den Blogs dokumentiert werden.
 
Um 19.00 Uhr werden jeweils die aktuellen Höchstgebote veröffentlicht.
 
Die täglichen Auktionen zu den Büchern werdet ihr hier auf Cinemas Homepage finden.
 
Die Facebookseite zu der Veranstaltung findet ihr hier: "Aktion Weihnachtsengel 2014"
 
Hier könnt ihr einen Blick in die zu versteigernden Bücher werfen:
 
(Ashes, Bücher von Abby Glines, Jonas Johansson und noch viele weitere signierte Exemplare)
 
(Elizabeth Phillips, Lesezeichen, Zeitgenossen und viel mehr)
 
(Diana Gabaldon, süße Eulenbuchtaschen, Sebastian Fitzek, Wohnzimmerlesung)
 
(Hexe Lilli, Literaturtests, Wandromane und mehr)
 
(signiert: Kai Meyer, Gelöscht-Trilogie, Buchhüllen, Liebesromane)

Versteigerung 6
(Ganz weihnachtlich von Lebkuchenmonden über Orimotos, supersüßen Karten und mehr)
 
Vielleicht ist ja das ein oder andere Buch für euch dabei und ihr könnt somit die Aktion Weihnachtsengel unterstützen?
 
Teilt es, macht darauf aufmerksam, damit möglichst viele von dieser Aktion erfahren!
 
<3 Fiorella
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.