Donnerstag, 28. August 2014

Top Ten Thursday



Hey ihr Lieben,
auch heute mache ich wieder bei TTT mit, die wie immer von von Steffis BücherBloggeria gestellt werden.

Das heutige Thema ist:


"10 Bücher, deren Titel nur aus einem Wort besteht"
 
 
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


 
Ein Mädchen zwischen High School und Verbrechen, zwischen Liebe und Verantwortung New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst aus dem illegalen Familiengeschäft rauszuhalten. Von ihrer ersten großen Liebe Win kann sie sich allerdings nur sehr schwer fernhalten, dabei ist er ausgerechnet der Sohn des Oberstaatsanwaltes – ihres schlimmsten Feindes…


Du kannst nicht mehr nach Hause. Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen. Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge. Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst. Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben! Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der Sektion medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt. Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken.


 
 
 Witze, Klatsch, Gerüchte - natürlich interessiert sich Cindy dafür, was abgeht in der Klasse. Schließlich will sie mitreden können. Und wenn sie mal etwas verpasst, dann erfährt sie eben von ihrer Banknachbarin Tabea, was los gewesen ist. Denn Cindy besucht zwar ein normales Gymnasium, hört aber kaum etwas - sie ist hörgeschädigt. Bisher ist sie damit gut zurechtgekommen, doch in letzter Zeit erzählt ihr Tabea irgendwie nichts mehr und grenzt sie richtiggehend aus. Da erscheint eine neue Mitschülerin, Aline, und verursacht gehörigen Wirbel in Cindys Leben...
 
 
 
 
 Jane Austen Emma, eine schöne, intelligente und etwas arrogante junge Frau von 21 Jahren, lebt mit ihrem Vater in Highbury, einem Dorf in der Nähe von London. Die Woodhouses gehören zu den ersten Familien im Ort. Emma hat sich geschworen, niemals zu heiraten, aber sie findet höchsten Gefallen daran, die Liebesdinge der Menschen in ihrer Umgebung zu manipulieren. Dabei erkennt Emma wohl die Liebe als mächtiges Bindungsmittel an, betrachtet sie aber, je nachdem, als Mittel zum Zweck, um bestimmte Ziele zu erreichen – oder gar als störendes, albernes Beiwerk. Wir ahnen, dass der jungen Emma erst nach vielen Wendungen und Wirrungen klar wird, dass sie sich auf einem unerquicklichen Irrweg befindet. Als ihr eigenes Interesse für einen Mann erwacht, erkennt sie, welch schiefes (oder etwa realistisches?) Bild der Liebe sie bis dahin hatte.
 
 
 
 Das Geheimnis um die größte Liebesgeschichte der Welt: Romeo und Julia. Ein altes Buch lockt die junge Amerikanerin Julia nach Italien: es ist die Urfassung des Romeo-und-Julia-Stoffes und es handelt von den verfeindeten Familien Tolomei und Salimbeni in Siena. Völlig überrascht stößt Julia auch auf die Warnung ihrer verstorbenen Mutter: bis heute liege ein Fluch auf den Familien – und damit auch auf ihr. Denn ihr wahrer Name ist Giulietta Tolomei. Auf der Suche nach ihrem Erbe spürt Julia, dass sie beobachtet und verfolgt wird. Während Siena dem Palio entgegenfiebert, gerät sie in höchste Gefahr. Wird der Fluch der Vergangenheit auch ihr zum Schicksal?
 
 
 
Durch die Wüste und über die Berge: In einer Welt nach unserer Zeit kämpft eine junge Frau um die Befreiung ihres Zwillingsbruders – und für die Freiheit eines ganzen Landes. Der erste Band eines epischen Fantasy-Abenteuers, eine Geschichte, die das Herz schneller schlagen lässt. Die 18-jährige Saba lebt sehr abgeschieden mit ihrem Vater, ihrem Zwillingsbruder Lugh und ihrer kleinen Schwester Emmi in einer extrem kargen Einöde am Silverlake – bis eines Tages vier bewaffnete Reiter auftauchen, um den Bruder zu entführen. Saba schwört, Lugh zu finden und zu befreien. Dazu muss sie ihr Zuhause verlassen, eine Wüste durchqueren und viele Gefahren überstehen. Sie wird gefangen genommen und verwundet. Auf ihrem abenteuerlichen Weg lernt sie die Welt jenseits des Silverlake kennen: Ein wüstes Land, in dem es keine Zivilisation mehr gibt, keine Bücher mehr, keine normalen Verkehrsmittel. Es wird von einem verrückten König und seinen Soldaten beherrscht, die die Bevölkerung mit einer Droge in Schach halten. In Hopetown muss Saba in der Arena kämpfen, aber sie trifft dort auch auf einen Mann, der sie liebt, und eine Truppe von Rebellinnen, die sie unterstützen. Doch kann sie ihnen wirklich trauen?


Arias Kampf gegen Stürme, die Leben und Liebe bedrohen. Endlich haben Aria und Perry seinen Stamm erreicht. Doch seine Leute trauen Aria nicht. Um den Anfeindungen zu entfliehen, macht sie sich gemeinsam mit Roar auf die Suche nach der Blauen Stille, dem Ort, an dem alle Ätherstürme ruhen und der auch Perrys Stamm retten kann. Während ihrer Abwesenheit taucht Kirra, die Anführerin eines befreundeten Stammes auf. Wird Perry ihren Annäherungsversuchen widerstehen? Der zweite Band der packenden Trilogie: über eine Liebe, die Missgunst und Todesgefahren ausgesetzt ist und trotzdem niemals aufgibt.
 
Kennt ihr einige Bücher bereits?

<3 Fiorella



Kommentare:

  1. Hallo :)
    Ich habe deine Liste gerade gesehen und gerade festgestellt, dass wir kein einziges gemeinsames Buch haben auf unserer Liste.
    Auf meinem Sub habe ich auch keines der Bücher. Aber trotzdem eine schöne gemische Liste, was Genres betrifft.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? s sind schon bekannte Bücher dabei :D, aber warum auch nicht. Je mehr Vielfalt desto besser :-)

      Löschen
  2. Hallo, :)
    habe ich mich verzählt oder sind es nur neun? Eigentlich auch egal. :D
    Ich habe von denen nur "Selection" gelesen und mochte es echt gerne. :) Kannst du denn eines besonders empfehlen? :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh du hast Recht, es sind nur 9 und dabei habe ich drei Mal nachgezählt! Die doppelten Bücher nebeneinander müssen mich aus dem Konzept gebracht haben! :D

      Selection mochte ich noch ganz gerne, wie du, aber der zweite Teil Die Elite hatte mich enttäuscht. :/

      So eine Empfehlung ist auf jeden Fall Escape wert :-) das war auch meine erste Rezension. Ein echt tolles Buch! Dustlands finde ich auch super, wenn du Dystopien magst. Dort muss man sich nur an den Schreibstil erst gewöhnen, da es keine Anführungszeichen gibt beim Sprechen. :-)
      Liebe Grüße auch von mir und ein schönes Wochenende.
      Fiorella

      Löschen
  3. Huhu,

    du betreibst einen wunderschönen Blog. Der Post bzw. die Aktionen gefallen mir, ich denke, ich werde auch mal daran teilnehmen. :)

    Ich werde auf jeden Fall öfter mal vorbei gucken ;)

    Liebe Grüße vom Kommentiermarathon,
    Sanny von Bücherpfoten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sanny :-),
      aber klar. Diese Aktionen machen doch immer am meisten Spaß. :D
      Liebe Grüße,
      achja der Marathon, da werde ich mich dieses WE ranhalten :-)

      Löschen
  4. Hallöchen!

    Auch wieder ein schöne bunt gemischte Liste :)
    Ich hab davon noch kein einziges gelesen, aber Escape wartet schon dringend auf dem SuB!
    Von der Selection Welle hab ich mich nicht mitschwemmen lassen, das reizt mich irgendwie gar nicht ... die Trio von Veronica Rossi dann schon eher, die hab ich schon länger auf der Wunschliste, mal schauen, wann ich dazu komme ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Escape ist super!
      Gebannt, Getrieben, geborgen fand ich okay, weil es etwas ganz neues war von der Idee her, aber ich fiebere jetzt nicht so mit
      Dustlands finde ich auch noch super, obwohl ich mich erst an den Schreibstil gewöhnen musste :-)

      Löschen
  5. Hallihallo :)
    Endlich komme ich nach 2 Wochen mal ein bissel dazu selber zu Stöbern!
    Eine wirklich tolle Liste hast du da zusammengestellt! Escape, Getrieben und auch Selection haben mir sehr gut gefallen! Dustlands und Bitterzart verweilt noch bei mir auf dem SuB! Aber wenn ich das bei Dustandls schon mit den fehlenden Anführungszeichen lese, dann weiß ich auch wieso :DDD
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Steffi,
      das freut mich. Ja Escape fand ich wunderbar. Bitterzart naja. Dustlands ist wirklich gut, man muss sich halt nur einlesen, aber ansonsten fand ich die Story echt schön.
      Liebste Grüße auch von mir :-)

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.