Dienstag, 19. August 2014

Autorenvorstellung Nummer 3 Red Bug Charity

Hey ihr Lieben,
langsam nimmt die Aktion ihren Lauf. Nachdem die ersten Vorbereitungen noch schleppend waren und die Autoren ihre Schwimmwesten noch anziehen mussten, rast nun unser Charityboot durch die Flut.
Und nachdem ich euch erst letzte Woche zwei Autoren ( hier) vorstellen durfte, kommt heute schon die dritte Autorin zu uns ins Boot gestiegen:

Anja Fröhlich
 
 

Geboren ist Anja 1964. Sie reiste schon früh um die Welt und verbrachte ihre Kindheit im Rheinland, in Rom und im Sauerland. Sie studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Kunstgeschichte und Psychologie in Köln und arbeitet seit 1989 als Kulturredakteurin bei einem Kölner Stadtmagazin.
Seit fast 20 Jahren ist sie zudem Freie Journalistin und Werbetexterin und  seit 2001
Autorin (Belletristik, Kinder- und Jugendbücher) bei den Verlagen Kiepenheuer & Witsch, Oetinger, Klopp, Ellermann und Carlsen.

Auszeichnungen:


2/2014 | Preuschhof-Preis für Kinderliteratur (Nominierung)
3/2011 | Lilipuz-Tipp (WDR 5)
2/2011 | Nominiert für den Hansjörg-Martin-Preis
6/2010 | Buch des Monats (Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur)
 
Sie ist besonders für ihre zahlreiche Kinder- und Jugendliteraur bekannt, veröffentlichte aber auch einen Erwachsenenroman "Halb echt".
 



 

Hier könnt ihr wieder ein Interview mit Anja nachlesen. Sie spricht über ihr neues Buch, Köln und warum sie manchmal selbst in ihren Figuren steckt.

1 Kommentar:

  1. Bin mit meinem Blog auch dabei und freue mich während des Kommentiermarathons immer mehr meiner Charityfamilie kennenzulernen.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.