Mittwoch, 9. Juli 2014

Marry, Kiss, Cliff

*Schnief. ....Schnief.*

 
Heute ist zum letzten Mal Marry, Kiss, Cliff. Und dann lege ich damit erst mal eine Pause ein. Vielleicht mache ich das nächstes Jahr nochmal. Mit neuen fiktionalen Boys - wer weiß?
 
von oben nach unten: Ky, Orion Evander, Gavin
 
Cliff. Gavin aus Renegade - Tiefenrausch von J. A. Souders
Tja...was soll ich sagen?
Ich habe das Buch einmal gelesen und es war naja.....mehr Dreierkandidat und ich kann mich zwar noch so ungefair an die Handlung erinnern, nicht jedoch an den männlichen Hauptprotagonisten.

Gavin ist für mich in der Erinnerung abgetaucht. Mir ist auch so, dass er ein sehr blasser Charakter war und er hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen...daher weiß ich auch so gar nichts mehr über ihn. Und wenn Gavin in dem Buch eigentlich auch den Rebellen spielen soll, und Evie dazu bringt ihn zur Flucht aus der Unterwasserwelt Elysium zu verhelfen, dann war er dennoch nicht sehr männlich und.....einfach unscheinbar.
Es fällt mir daher ausgesprochen leicht ihn von der Klippe zu stoßen. Ihn werde ich nicht vermissen.



Kiss. Orion Evander aus der Göttlich-Trilogie.
Die Sache ist die. Jeder, der die Bücher gelesen hat, weiß, dass ein Kuss mit Orion anders ist, als normal.
Hier habe ich ein paar Infos über ihn von der HP.

  • Kann Erdbeben erzeugen
  • Oberhaupt des Hauses von Rom
  • Erbe des Hauses von Athen
  • Dritter Führer der Rogue-Scions
  • Abbild von Aeneas, Adonis und Hades
  • Unsterblich, solange er will
  • Kann sich in ein Pferd verwandeln, wie jeder aus dem Haus von Athen
  • Als Sohn Aphrodites, wirkt der Cestus bei ihm nicht
  •  
     

    Orion ist zwar ein sehr fröhlicher Mensch, aber er hat eine schwere Kindheit hinter sich und wurde von seiner Familie sozusagen "verstoßen". Sein Vater lies ihn allein, als er noch ein Kind war, und das Haus von Athen wollte ihn umbringen.

    Für eine Beziehung sind das nicht gerade die besten Voraussetzungen. Aber er hat mir nicht so gut gefallen wie Lucas und ich fand schon immer, dass er nicht sehr gut zu Helen passt.
    Daher konnte ich nie wirkliche Sympathie für ihn aufbauen und eine Heirat aus Mitleid, weil er ja sonst niemanden hätte, erscheint mir hier nicht fair, daher muss der Kuss für Orion reichen.



    Marry. Tja, da bleibt dann nur noch Ky übrig mit dem ich vor den Traualtar treten kann.
    Ky aus der Cassia und Ky- Trilogie vo Ally Condie.
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob dies lange halten wird. Es ist nämlich so. Ich mag Ky in den Büchern wirklich. Mehr als Xander und er passt in die Rolle perfekt hinein und er passt auch perfekt zu Cassia.
    Ich liebe verschiedene Seiten an ihm.
    Er ist sehr poetisch. Er bringt Cassia die Schreibschrift bei, malt ihr Bilder und erzählt ihr alte Geschichten.
    Er bringt sie dazu selbst nachzudenken und das System zu hinterfragen.

    Er ist ein Rebell. Er hat unglaublich viel durchgemacht und er ist so stark wie eh und je und er gibt nicht auf und liest verschlüsselte Botschaften und ja ich könnte ewig so weitermachen, weil es echt viele tolle Facetten an ihm gibt...und vor allem welche, die nicht alle Jungs in Büchern haben.
    Er ist kein Charakter, den man so eben aus dem Buch herausstreichen könnte und durch eine andere Person ersetzen.
    Denn die Trilogie besteht nur aus den komplexen Beziehungen von Cassia, Xander und Ky.

     
    Aber dennoch: Ky ist sehr ruhig und er der Denker. Er spricht nicht so viel und wickelt alles lieber im Stillen heimlich ab. Ich könnte wahrscheinlich auf Dauer nicht sein Schweigen ertragen. Er leidet leise und liebt Cassia lange still und heimlich.

    Ich bin ein Mensch, der eher extrovertierte Menschen um sich herum braucht, mit Humor, die mich zum lachen bringen, selbst kreative Dinge aushecken und nur so vor Lebenslust sprühen. Das war vielleicht aber auch nicht mit dem Protagonisten Ky vereinbar, denn dann wäre er nicht er wie er ist und dennoch entscheidet Ky dieses letzte Duell für sich.







    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
    lady-principessa@t-online.de

    Ich würde mich sehr freuen.