Freitag, 11. Juli 2014

Kekse

Das hier sind die megacoolen, personalisierten ABI-CARO-HEARTS und ABI-PARTY-STARS

Diese hier habe ich anlässlich der Abiparty meiner Cousine gebacken.

 
Sie hatte mir so ein Ausstecherset geschenkt in dem riesige Formen wie Rechtecke, Herzen und auch Sterne enthalten waren. Aber das Besondere an diesen Formen ist, dass diese einen Mechanismus in der Mitte haben, so eine Art Schiene in denen winzige Buchstaben wie bei der Buchstabensuppe reingeschoben werden können.
 
Das war ganz schön knifflig erst einmal umzudenken, denn die Buchstaben müssen natürlich verkehrt herum und von links reingeschoben werden - eben in Spiegelschrift.
 
Ich habe also einen ganz normalen Keksteig, oder auch Plätzchenteig geknetet und anschließend die Schriftzüge ausgestochen.
Ich habe meinen Teig halbiert, weil der eine hell sein sollte mit dunkler Kuvertüre und beim Restteig habe ich Kakao hinzugefügt und die weiße Kuvertüre.
 
Das sind die bescheidenen Zutaten. :-)
 

 
Der untere war etwas laaaaange im Ofen :D
 
 
Bei Kuvertüre nehme ich meistens den Block, wenn ich sie hacke und alles brauche, wie z.B. für die Ganache oder weil ich alles übers Eis gieße ect.
 
Wenn ich aber nur etwas eintunke, finde ich diese beiden Becherchen echt praktisch, weil ich danach beide in den Kühlschrank stelle bis sie hart werden und dann wieder zurück in den Schrank. So kann ich sie immer wieder verwenden und muss nicht gleich alles wegschmeißen.
 
 
Die Schokoladenkekse bekamen weiße Schokoladenspitzen und die eigentlich weißen Kekse die Zartbitterschokolade.
 



 
<3 Fiorella
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.