Dienstag, 1. Juli 2014

Juni-Rückblick

Hey ihr Lieben.
Heute dachte ich mir mal, gestalte ich meinen ersten Monatsrückblick.
An 26 von 30 Tagen habe ich etwas gepostet. Da wird sich doch etwas zusammenstellen lassen :-)

Insgesamt gingen im Juni 5 Rezensionen online:

Bevor ich sterbe von Jenny Downham
Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce
Partials II. Fragmente von Dan Wells
Ewiglich - die Liebe von Brodi Ashton

Die Bücher, die ich gelesen habe, waren diesmal sehr gut durchmischt, obwohl ich sie eigentlich unbewusst vom SUB gewählt habe.
Bevor ich sterbe war das für mich beste Buch im Juni und bekam von mir auch 5 Genießer.
Partials dagegen fand ich echt enttäuschend und konnte ich auch nur mit 2 Genießern gehen lassen.
Ich habe träumerische Bücher gelesen, den Schluss einer Trilogie, aber auch mal einen etwas anderen Roman.

Des weiteren habe ich meine Art zu rezensieren geändert. Nachdem ich mich bei einigen von euch Bloggern schlau gemacht hatte, was ich denn an meinen Rezensionen verbessern könnte, habe ich nun mir ein Schema zurechtgelegt und arbeite eine Struktur ab, damit meine ganzen Gedanken zu einem Buch nicht mehr wirr im Post herumirren und ich euch hoffentlich nicht mehr stutzig mache. :D
Auch wurde mir gesagt, dass ich zu viele Zitate verwandte. Ich werde das nun künftig nicht mehr machen, um euch nicht von vornerein zu viel Lesestoff zu rauben :D Vielleicht ab und zu mal ein oder zwei, die mir besonders gut gefallen.
Ich hoffe, dass ihr alle damit einverstanden seit.

Diesen Monat traten in Marry, Kiss, Cliff insgesamt viermal drei fiktionale Boys wieder gegeneinander an.


Diesmal konnten mich ein Latinolover, ein unverschämter Zeitenspringer, ein Verfluchter und ein Lebensretter davon überzeugen mit ihnen zum Traualtar zu treten.

Ich habe an zwei TAGs teilgenommen.
Gleich am Anfang des Monats habe ich an einem TAG teilgenommen. Es ging um Bücherfragen - yeah- wer hätte es gedacht? :D
Und dann in der Mitte vom Juni wurde ich nochmal von einem TAG zum Thema des Bloggen überrascht.

Der Monat selbst wurde aber im Girls-Power-Leseabend eingeleitet. Das Lesen in den Juni :-)

Dieser Monat war ganz schön vollgepackt. Auch in meiner Freizeit. Ich habe Positiv gedacht, die letzten Klausuren geschrieben, Wölkchens Freitagsfrage beantwortet, hatte Geburtstag indem viele schöne Bücher auf mich warteten, die aber natürlich nicht reichten....ich musste natürlich auch noch letzte Woche zu Thalia rennen.
Ich war zwischenzeitlich verreist und fand trotzdem noch Zeit euch meine Reihen vorzustellen.

Ich habe an Nickis (NickisBuecherwelt)  WM-Challenge teilgenommen und werde ab heute mit ihrer Quer-durch-das-Regal-Challenge (Challenge 4) beginnen.

Und zum Schluss habe ich noch meine Backseite auf Vordermann gebracht.

Ja, das war der Juni.

Der Juli wird etwas ruhiger werden. Zwar werde ich fleißig lesen, denn mein Ziel sind:

Feuer und Glas (zu Ende lesen)
Die Bestimmung - Letzte Entscheidung,
der Geschmack von Sommerregen,
der 100 jährige der aus dem Fenster stieg und verschwand,
This is not a love Story
City of lost souls.

Aber ich werde ab 15. Juli für drei Wochen verreist sein, bis zum 5 August. In dieser Zeit lasse ich meinen Laptop zu Hause, da dort einfach viel zu viele wichtige Dateien drauf sind.
Ich habe überlegt, ob ich vielleicht über mein Tablet den ein oder anderen Beitrag verfassen könnte, doch bis jetzt hab ich den Dreh noch nicht so raus.

Aber zum Lesen werde ich trotzdem kommen :-) (hoffe ich, schließlich möchte ich ja mein Ziel schaffen)
Dann bin ich eine knappe Woche zu Hause und dann auch wieder im Trainingslager. Und dort werde ich leider keine Gelegenheit haben etwas zu posten :/ Da heißt es Vormittags Frühsport und Training, Nachmittags und nach dem Abendbrot auch nochmal.

Aber dafür findet es diesmal an der Ostsee statt :-) :-) :-)

Und dann ist schon meine letzte Ferienwoche :( O Gott.

Dann bin ich 12! Mein letztes Schuljahr! Ich bin ich ja schon so gespannt, wie das wird. Da fällt mir ein, ich muss über die Sommerferien auch noch meine Seminararbeit schreiben.
*Hände vors Gesicht klatschen*

Aber ich verspreche euch, so eng mein Zeitlimit für den Ende Juli und August auch klingt. Ich werde euch nicht im Stich lassen.


Und im Herbst habe ich mein erstes Wichtelpaket geplant!    *Yippie*
(oder wie immer man das auch nennt, wenn man sich unter Bloggern gegenseitig Päckchen mit ungewissem Inhalt -----> ÜBERRASCHUNG schenkt)

Da freue mich schon ganz doll drauf.
Aber bis dahin ist ja noch ein bisschen Zeit.


Arrivederci.
 
Der Juni war wunderschön! Lasst es die nächsten Monate genauso weitergehen!


 
Ganz liebe Grüße,
eure
 
<3 Fiorella



Kommentare:

  1. Du hattest ja einen tollen Monat<3 This is not a Love Story fande ich okay, Feuer & Glas 1 will ich auch noch lesen<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Feuer und Glas ist bis jetzt ganz gut aber vielleicht für eine jüngere Altersklasse finde ich.

      Löschen
  2. Toller Monat! This is not a love story fand ich okay und Feuer und Glas will ich auch noch lesen<3

    AntwortenLöschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.