Sonntag, 15. Juni 2014

[TAG] Wie bist du zum Bloggen gekommen?


Alohaa, so wurde ich von der lieben Nenya (Nenyas Book Wonderland)getaggt.
Und zwar mit einem ganz neuem Thema als TAG :)
 


1. Wie erfährst du von Büchern, die du lesen möchtest?


Joa, eigentlich durch euch alle :) Ihr postet Rezensionen oder Neuzugänge und dadurch werde ich auf die Bücher aufmerksam.

Oder aber, wenn ich mal wieder in einer Buchhandlung stöbere und mir ein besonders schönes Cover ins Auge springt.


2. Wie bist du zum Lesen gekommen?

Hm, diese Frage habe ich jetzt schon echt oft beantwortet....
Also meine Familie hat mir früher immer sehr viel vorgelesen und als ich dann in die Grundschule kam, habe ich meiner Mutter oder Oma etwas vorgelesen zum Lesen üben. Quasi die Rollen getauscht. :D
Naja und irgendwann kamen sie nicht mehr jeden Abend zu einer Lesestunde und da hab ich alleine weitergelesen.
Besonders bei den Conni-Büchern und Hanni und Nanni wurde meine Lesebegeisterung geweckt.
3. Hat sic
h dein lesegeschmack verändert, als du älter wurdest?
Ich schätze ja. Früher habe ich eher Gegenwartsliteratur gelesen...Contemporary und dann hatte ich mal eine Phase wo ich total auf historische Romane stand. Jetzt bin ich bei Dystopien, Fantasy und Young Adult gelandet.



4. Kaufst du regelmäßig Bücher, wenn ja, wie oft?
Ja, eigentlich zu oft. Dass schwankt zwar immer nach Geldbeutelfülle, also manchmal kein Buch im Monat, dafür im nächsten gleich Sieben. Aber im Schnitt ja. Ein regelrchtes Vermögen hat sich da in meinem Zimmer angesammelt.



5. Wie bist du zum Booktuben / Buchbloggen gekommen?
Ich kante den Blog von Steffi und Kay His and Her Books. Über sie bin ich auf andere tolle Blogs gestoßen und ich habe entdeckt, dass es viele solche Bücherverrückten gibt, wie mich :D

Also habe ich mich entschlossen auch einen Blog zu gestalten und obwohl es sehr viel Zeit frisst, habe ich es bis jetzt noch nicht bereut.


6. Wie reagierst du, wenn du das Ende von einem Buch überhaupt nicht ausstehen kannst?
Verzweifelt!
Es kann doch nicht sein, dass ein Buch mich total mitreißt, es einfach fabelhaftigantiwunderlich ist und dann macht das Ende alles zunichte. Das ist zum Haare raufen!

7. Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes Ende gibt?
Nicht direkt. Ich lese immer den letzten Satz eines Buches. Mal verrät es etwas, manchmal auch nicht.


8. Hast du manchmal Leseflauten?Nicht direkt. Leseflauten können bei mir entstehen, wenn ich einfach nicht die Zeit zum Lesen habe. Oder aber ein Buch ist wirklich schlecht. Echt schlecht. Zwischen Beendigung eines Buches und Neuanfang habe ich aber so etwas eigentlich nie.

9. Passt sich deine Bücherauswahl an eine Jahreszeit / Fest / Ereignis an?
Neee. Winter im Sommer du Sonne, Strand und Meer im Schnee.

Das macht doch das Lesen gerade zum Abenteuer!

Huch, jetzt sind die 9 Fragen auch schon wieder um.
Das habe ich irgendwie aber immer noch nicht kapiert. Es gibt TAGs, da bleiben die Fragen gleich und dann gibt es noch welche, wo sich der Getaggte immer noch wieder neue ausdenken muss.... Also zwei verschiedene Arten sind im Umlauf?
 

Kommentare:

  1. Oh ein sehr schöner Tag :))

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Fiorelle :)

    Dankeschöön dass du bei dem Tag mitgemacht hast! :)
    Deine Antworten sind echt toll, war schön sie zu lesen :))

    Liebe Grüße,
    Nenya

    AntwortenLöschen
  3. Ui danke!! Ich bin ja eher eine, die ungern Tags macht, aber der ist wirklich noch was, was mich auch interessiert :D Super, dann hab ich endlich auch wieder ne Post-Idee auf Vorrat ^.^ Danke!!

    Liebste Grüße,
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, dass freut mich, wenn dich dieser TAG hier wenigsten reizt ;)

      Löschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.