Montag, 24. März 2014

Montagsfrage



MONTAGSFRAGE // WARUM SCHREIBST DU REZENSIONEN?

Hm, ich glaube ich schreibe Rezensionen, weil ich gerne einen Blog gestalte und betreibe und so im Kontakt mit anderen bin.
Schreiben hat mir schon immer Spaß gemacht und wenn ich ein Buch nach ein paar Tagen rezensiere, dann wiederhole ich gedanklich noch einmal die Story und lese es quasi zweimal.
Außerdem macht es mir Spaß mich mit dem Buch zu beschäftigen und meine Gedanken dazu aufzuschreiben und obwohl es so viele Rezensionen von einem Buch sind, gibt es immer wieder Unterschiede.
Ich persönlich lese Rezensionen immer und hoffe so auch meine Leser neugierig zu machen.

Tja und ansonsten einfach weil man dadurch so viele tolle Menschen kennenlernt. Mein Blog besteht noch nicht so lange, aber ich habe bereits jetzt so viel neues gelernt und es öffnen sich für Buchblogger so viele mir bisher unbekannte Türen, dass ich immer weiter fleißig Rezensionen schreiben werde.
Es macht Spaß.
Und ich freue mich, wenn es gut ankommt,
Das Geheimnis lautet daher: Glückhormone werden ausgeschüttet nach Resonanz und ich fühle mich glücklich.
Wie gesagt die Bücher sind unsere Medizin. :)

eure blaueblaubeere

Kommentare:

  1. Habe deinen Blog gerade durch die Montagsfrage entdeckt und da Du ja auch noch ganz frisch dabei ist, ist ein herzliches Willkommen wohl noch nicht zu spät, oder? Ich stöber gleich mal ein bisschen in deinen Seiten, und um die Montagsfrage nicht ganz unkommentiert zu lassen, pflichte ich dir in deinem Schlusssatz gerne bei: Bücher sind tatsächlich eine besonders gute Medizin!! :D

    LG, WortGestalt

    AntwortenLöschen
  2. Oh, vielen lieben Dank :) Viel Spaß. Wenn du Ideen hast, kannst du sie mir gerne sagen :)
    LG
    Fiorella

    AntwortenLöschen

Hey, wenn ihr euch bei mir melden wollt, einfach mal nur zum Quatschen ;) oder weil ihr nützliche, kreative und fabelhaftwunderbare Tipps und Tricks für mich habt....dann schreibt mir doch einfach über meine E-Mail:
lady-principessa@t-online.de

Ich würde mich sehr freuen.